‚No bake Cake‘ Himbeeren/Brombeeren – glutenfrei

Ein ‚No bake Cake‘ ist ideal bei diesem Sommerwetter! Backen bei Hitze? Nein Danke!

Für Alle, die wie ich aber nicht auf Kuchen verzichten möchten, ist dieser ’no-bake-Cake‘ ideal! Er ist aus dem Kühlschrank total erfrischend…

No bake Cake glutenfrei Himbeeren Brombeeren

Das leckere Rezept habe ich aus der aktuellen KÜCHENZAUBER Nr. 4/2015 und ist ganz schnell & einfach gemacht.

Ich habe den Kuchen gestern Abend gemacht und nur die Hälfte der Zutaten verwendet (für eine kleine Springform 18 cm). Wer den Kuchen nicht nur glutenfrei sondern auch lactosefrei haben möchte, verwendet einfach lactosefreien Quark und Naturjoghurt. Die Himbeeren und Brombeeren habe ich frisch im Garten gepflückt…

Hier das Rezept für die glutenfreie Variante (Springform 26 cm):

imageKuchenboden:

Creme:

  • 8 Blatt Gelatine
  • 300 g Magerquark
  • 350 g Naturjoghurt
  • 1 EL Vanillezucker (ich nehme immer Bourbon-Vanillezucker)
  • 100 g weiße Schokolade
  • 300 g Himbeeren/Brombeeren

Deko:

Himbeeren, Brombeeren, Pistazienkerne

Zubereitung:

Für den Kuchenboden die glutenfreien Kekse fein zerbröseln. Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen und mit den Kekskrümeln vermischen. Sollte die Schokolade nicht ausreichen, dann einfach bisschen geschmolzene Butter hinzufügen. Krümelteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und mit dem Löffel gleichmäßig zu einem flachen Kuchenboden andrücken und kalt stellen.

Für die Creme die Gelantine-Blätter ca. 10 Min. in kaltem Wasser einweichen.

Quark, Joghurt und Vanillezucker verrühren. Die Gelantineblätter ausdrücken und in einem kleinen Topf erwärmen, so dass sie sich auflösen. In die aufgelöste Gelantine 2-3 EL der Quarkcreme glatt rühren und dann unter Rühren zur restlichen Quarkcreme geben.

Schokolade im Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen und ebenfalls zur Quarkmasse geben. Gründlich verrühren (mit der Hand).

Himbeeren/Brombeeren waschen, trocken tupfen und mit einem Teigschaber vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Diese auf dem Kuchenboden verteilen.

Den Kuchen in der Springform über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Vorsichtig aus der Form lösen (mit einem scharfen glatten Messer einmal am Rand entlang fahren). Zuletzt nach Belieben mit frischen Himbeeren/Brombeeren/gehackten Pistazienkernen dekorieren.

Lasst es Euch schmecken!

No bake cake glutenfrei Brombeeren Himbeeren No bake cake glutenfrei Himbeeren Brombeeren No bake cake Glutenfrei Himbeeren Brombeeren No bake cake glutenfrei Himbeeren Brombeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.