Eierlikör Torte glutenfrei

Eierlikör-Torte – glutenfrei (ohne Mehl)

Liebe geht durch den Magen und daher gibt es von mir eine kleine Eierlikör-Torte zum Valentinstag!

Eierlikör-Torte glutenfrei

Für Valentinstag habe ich die Eierlikör-Torte in klein gebacken! Also ideal für 2 Personen. Ihr benötigt dafür eine kleine Springform mit 18 cm.

Wenn Ihr eine normal große Eierlikör-Torte backen wollt, dann verwendet einfach die Zutatenmenge in Klammern.

Zutaten für eine kleine 18 cm Springform (für eine große Springform):

  • 2 (5) Eier Größe M
  • 30 g (80 g) weiche Butter
  • 30 g (80 g) Zucker
  • 1 TL (1 Päckchen) Bourbon-Vanillezucker
  • 1 TL (1/2 halbe Zitrone) geriebene Zitronenschale
  • 40 g (100 g) Schokoraspel Zartbitter
  • 1 TL (2 EL) Rum
  • 1 TL (2 TL) Backstein-Backpulver (glutenfrei)
  • 80 g (200 g) gemahlene Mandeln

Deko:

  • 200 ml (600 ml) Sahne (lactosefrei)
  • 1 (3) Päckchen Sahnesteif
  • 1 Prise (1 TL) Zucker
  • 50 ml (200 ml Eierlikör)
  • Schokoraspel Zartbitter

Zubereitung:

Backofen auf 160 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Das Eiweiß steif schlagen.

In einer weiteren Schüssel weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eigelb (einzeln) unterrühren. Schokoraspeln und Rum dazugeben. Dann die Mandeln und das Backpulver unterrühren. Das steif geschlagenen Eiweiß vorsichtig unterheben.

Die Backform (mit etwas Butter) einfetten. Teig hineingeben und ca. 30 Minuten (35-40 Minuten) backen und danach abkühlen lassen.

Wenn Ihr keinen Tortenring habt, dann lasst den Kuchen einfach in der Backform.

Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen und auf dem Boden verteilen. Achtung: etwas Sahne für Deko-Tupfer/Herz übrig lassen.

image

Nun den Eierlikör darauf verteilen, einfach den Kuchen etwas schwenken, dann verläuft der Eierlikör gleichmäßig.

image

Nun in eine Spritz-Tülle (gibt es günstig im Drogeriemarkt) die restliche Sahne befüllen und nach Belieben Tupfer und Herz darauf spritzen.

image image

Zuletzt die Schokostreusel darauf verteilen.

Den Kuchen bis zum Servieren kühl stellen.

Mit einem scharfen glatten Messer einmal vorsichtig um den Kuchen herum schneiden, dann aus der Backform lösen und mit Hilfe eines Tortenhebers auf die Tortenplatte schieben.

Viel Spaß beim Backen!

Eierlikörtorte glutenfrei

 

Weitere Valentinstag-Rezepte findet Ihr bei:

Inga von Kalinkas Blog.

Bei ihr gibt es Mini Karamell Applecrumble mit Vanilleis – Glutenfrei & Low carb

image

 

Sarah vom Blog ‚Die Zottenretter‘ zaubert für Euch glutenfreie Schokotörtchen!

image

4 thoughts on “Eierlikör-Torte – glutenfrei (ohne Mehl)

  1. Moin moin, das gibt es echt nicht, vieles was ich selber so liebe finde ich auf deiner schönen Seite wieder. z.B. auch Fröbelsterne… ich liebe sie!
    und diese Eierlikörtorte heißt bei mir immer „Schwarzbrotboden“, da er gebacken ein bisschen so aus sieht wie unser ostfriesisches Schwarzbrot.
    Meine Familie backt diesen Kuchen schon seit über 30 Jahren und wir lieben ihn immer noch.
    Ein Tipp von mir : um einen Tortenring drumlegen zu vermeiden streich ich ca 2/3 der geschlagenen Sahne auf den Boden und spritze mit einer Tülle das restliche Drittel der Sahne am Rand ganz dicht an dicht ringsum kleine Sahnetuffs. dann kann man in der Mitte den Eierlikör so drauf gießen ohne das er runterlaufen kann.
    Mein zweiter Tipp: anstelle von Eierlikör schmeckt es wunderbar ein Glas „gelierte !“ Preiselbeeren auf der Sahne zu verteilen. Himmlisch !
    Ich backe den Boden meistens mit Haselnüssen.
    Die Dame von der Du diese Rezepte bekommst scheint ja auch aus dem Norden zukommen?!

    Liebe Grüße
    Familie Hinrichs

    1. Liebe Familie Hinrichs,
      ich hab‘ mich sehr über Ihren netten Kommentar und Ihre persönlichen Tipps gefreut!
      Ich wünsche Ihnen einen wunderbares neues Jahr 2017!
      Herzliche Grüße, Kerstin

    1. Hallo liebe Bille, Newsletter verschicke ich nicht, aber alle neuen Beiträge werden automatisch auf Facebook Landherzen gepostet! Liebe Grüße, Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.