Lebkuchen-Mandel-Mousse mit Rumäpfeln – glutenfrei

Dieses Silvester habe ich ein Lebkuchen-Mandel-Mousse mit Rum-Äpfeln zubereitet.

Das Rezept ist aus der Fernsehserie ‚Landfrauen- Weihnachtsmenü 2016‘. Ich mag Landfrauen-Rezepte, man kann sich immer darauf verlassen, dass es schmeckt und nie kompliziert zum Zubereiten ist.

Lebkuchen-Mandel-Mousse glutenfrei

Die Zubereitung ist ganz einfach, ich habe die Sahne-Menge aber reduziert (ich fand’s einfach zuviel) und die Äpfel-Menge verdoppelt. So reicht das Mousse mit Äpfeln wunderbar für 6 Personen. Ihr könnt das Mousse in kleine Dessert-Gläschen füllen und die Rum-Äpfel als Klecks obendrauf geben oder Ihr serviert wie ich das Dessert auf Tellern und setzt das Mousse auf die Äpfel.

Wenn Ihr den Geschmack gebrannter Mandeln mögt und Mandellikör liebt, dann probiert doch das Mousse aus. Mir hat’s geschmeckt und ich freu‘ mich, dass noch ein kleiner Klecks übrig ist, den ich mir heute noch schmecken lasse.

Mousse glutenfrei

Zutaten für 6 Personen:

Mousse:

  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Eigelb
  • 1 ganzes Ei
  • Zwei Blatt Gelatine (und Wasser zum Einweichen)
  • 2 EL Mandellikör
  • 175 Gramm weiße Schokolade
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Becher Schlagsahne (lactosefrei)

Rum-Äpfel:

  • Ein Esslöffel Butter
  • 3-4 Äpfel
  • 3-4 Esslöffel Honig
  • 3-4 EL Rum

Zubereitung:

Gemahlene Mandeln in einer Pfanne rösten (kein Fett!). Weiter geht’s mit einem Wasserbad mit mittlerer Temperatur: Lebkuchengewürz, Eigelb und Ei schaumig schlagen. Mandellikör erwärmen, aber nicht kochen; Gelatine zunächst in kaltem Wasser einweichen, dann im Likör auflösen, das Ganze zu der Eier-Lebkuchengewürz-Masse geben. Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen, hinzufügen, Mandeln unterheben. Die Masse gut verrühren, die halbgeschlagenen Sahne hinzugeben, gut verrühren und kalt stellen.

Die geschälten Äpfel in Würfel schneiden. Mit Butter in der Pfanne schwitzen lassen. Mit Honig süßen, Rum dazugeben. Apfelmasse abkühlen lassen.

Lasst es Euch schmecken!

Mousse glutenfrei Mousse glutenfrei Mousse glutenfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.