Münchener Oktoberfest glutenfrei?

Oktoberfest und glutenfrei? Geht das?

Ja, es geht, aber das Angebot ist schon sehr begrenzt! Also einfach immer nachfragen! Ihr wisst ja, Nachfrage bestimmt das Angebot und wenn immer mehr nach Glutenfrei fragen, wird sich hoffentlich das glutenfreie Angebot verbessern.

Oktoberfest Wiesn glutenfrei

Glutenfreies Bier?
Leider nein, da die Herstellung von glutenfreiem Bier auch in Bayern noch nicht allzu weit verbreitet ist. In den Wiesn-Zelten darf nach langer Tradition nur Münchener Bier ausgeschenkt werden. Das sind Augustiner, Hacker Pschorr, Hofbräu, Löwenbräu, Paulaner und Spaten. Leider brauen diese sechs Münchener Brauereien bislang kein glutenfreies Bier.

Glutenfreies Essen?
Glutenfreie Angebote auf der Theresienwiese sind rar, gegebenenfalls muss man beim jeweiligen Stand nachfragen – in Bierzelten einfach nach der Allergen-Karte fragen!

Hier einige glutenfreie Tipps:

Schützenzelt

Hendl & Kartoffelsalat sind glutenfrei!

Matthias-Pschorr-Straße 11: Filser’s Feinkoststandl (gegenüber der Käfer Wiesn-Schänke   (Der Feinkoststandl hat ein blaues Band als Sonnenschutz, darauf ist die durchgestrichene Ähre). Es gibt Glutenfreie Wurst- und Fischsemmeln  und Laugenstangen (verpackt von resch&frisch)

Wirtsbudenstraße 16: Fulczyk, Anneliese
Karotten-Ingwer-Suppe in der Tasse (wählbar anstatt Brotlaib)

Wirtsbudenstraße 102: Fischer Vroni
Steinpilze gebraten, dazu Kartoffelgröstl mit glasierten Schalotten, Kirschtomaten, Kürbiskernen, frittierter Petersilie.

Und natürlich sind gebrannte Mandeln/Nüsse und Schoko-Obst-Spieße glutenfrei! Der süße Snack ist also kein Problem!

Weitere glutenfreie Hinweise erhaltet Ihr bei foodnav!  (Website für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten.)

Habt Ihr noch weitere glutenfreie Oktoberfest-Tipps? Ich freue mich auf Eure Erfahrungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.