Stracciatella-Käsekuchen – glutenfrei

Stracciatela-Käsekuchen

Ich liebe Käsekuchen und freue mich immer wieder, wenn ich eine neue Käsekuchen-Variante entdecke.

Das Rezept für diesen leckeren und saftigen Stracciatella-Käsekuchen habe im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt (17/2005) entdeckt und heute ausprobiert. Der Kuchen enthält nur eine kleine Menge Mehl, die man ohne weiteres mit glutenfreiem Mehl ersetzen kann. Außerdem ist der Käsekuchen schnell und einfach zubereitet – also auch ideal für Back-Anfänger. Das Rezept lässt sich auch sehr gut halbieren, wenn Ihr nur einen kleinen Kuchen (18 cm Durchmesser) backen wollt. Weiterlesen

Käsekuchen ohne Boden/ohne Mehl

Klassischer Käsekuchen ganz schnell zubereitet!

Wenn Ihr einen klassischen Käsekuchen backen mögt, dann ist dieses Rezept das Richtige. Der Käsekuchen ist ohne Boden, somit glutenfrei und auch ganz einfach zum Zubereiten.

Das Rezept habe ich aus dem Buch ‚Köstlich Essen bei Zöliakie‘ vom TRIAS Verlag. Ich backe diesen Käsekuchen gerne für Feste, weil er wirklich jedem schmeckt und schnell zubereitet ist. Dieser Käsekuchen ist auch ideal für Gastgeber, die glutenfreien Kuchen anbieten möchten.

Sehr gerne backe ich den Käsekuchen mit Mandarinen (aus der Dose), er schmeckt dann schön fruchtig und frisch! Weiterlesen