KUORI

Handytasche KUORI nähen – Gratis-Ebook

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Heute habe ich mir eine Handytasche genäht und bin vom Ebook KUORI von @hansedelli begeistert. Eine ausführliche Schritt für Schritt-Anleitung, viele verschiedene Näh-Designs und ideal, um Stoff-Reste zu verwenden. Und das Ebook ist GRATIS!

Meine Handytasche ist ein Jeans-Upcycling. Verziert habe ich das Täschchen mit einer Stickerei – meine erste Blümchen-Stickerei. Sozusagen eine Kombi aus Upcycling-Nähen-Sticken.

In meinem Blogpost zeige ich Euch, wo Ihr Ebook und Näh-Video findet und wie ich zum Sticken gekommen bin.

Smartphonetasche KUORI von Hansedelli
Meine Handytasche KUORI

Ein neues Handytasche war schon lange fällig. Auf Instagram habe ich dann das hübsche KUORI-Handytäschchen von @Hansedelli entdeckt. So viele hübsche Näh-Beispiele. Für jeden Geschmack ist was dabei. Das Täschchen kann man mit oder ohne rückseitigem Reißverschluss nähen. Der Verschluss ist wählbar mit Druckknopf oder mit einem Gummiband.

Die Gratis-Anleitung ist super ausführlich beschrieben und bebildert, also ideal für mich! Dazu habe ich dann noch ein Näh-Video von @blablaCafe entdeckt! Perfekt, dann kann ja nichts mehr schief gehen und so lege ich mal los.

GRATIS-ANLEITUNG + NÄH-Video

Das Ebook Smartphonetasche KUORI – Hansedelli findet Ihr HIER

KUORI von Hansedelli

Das Näh-Video Smartphone-Tasche KUORI – @blablacafe findet Ihr HIER

blabla cafe

Meine Stoff-Auswahl

KUORI Smartphonetasche

Als Aussenstoff habe ich eine alte Jeans gewählt. Sozusagen ein Jeans-Upcycling. Der Innenstoff ist ein mintfarbener Canvas-Stoff (gekauft auf der Kreativ-Messe München).

Meine Handytasche

KUORI
Meine Handytasche KUORI Vorderseite
KUORI
Meine Handytasche KUORI aufgeklappt
Kuori
Meine Handytasche KUORI Rückseite

Meine Handytasche habe ich mit rückseitigem Reißverschlußfach genäht – ideal um auch ein paar Münzen zu verstauen. Als Verschluss dient ein Druckknopf von Prym.

Blumen-Stickerei als Deko

Blumen sticken auf Jeans
meine erste Blumenstickerei

Als Deko habe ich meinen Jeans-Stoff mit einer Stickerei versehen. Schon länger beobachte ich auf Instagram, dass wieder viel gestickt wird. Ich kannte bisher nur den Kreuzstich (Grundschule Handarbeitsunterricht) und bin fasziniert von dieser Stickart – Blümchen in allen Varianten und Schriftzüge.

Tja und dann hat @sonntagskreativität ein Livestream Blumen sticken auf Instagram angekündigt. Meine Chance, zu testen, ob mir das Sticken überhaupt Spaß macht bzw. ob mir so hübsche Blümchen gelingen.

@sonntagskreavität Livestream Blumen sticken
Livestream Blumensticken von @sonntagskreativität

Oh ja, Sticken ist soooooo toll. Es macht mir richtig Spaß und ich merke, dass es mich total entspannt. Und man braucht nicht viel Material. Die Sticknadeln habe ich mir bei Müller Drogeriemarkt und ein bisschen Stickgarn in einem Erdinger Bastelgeschäft gekauft.

Der Livestream von @sonntagskreativität hat so Spaß gemacht, dass meine Stickerei am nächsten Tag schon fertig war.

Blumenstickerei auf Jeans
Motiv Blumen übertragen
Blumensticken auf Jeans
Farbauswahl für meine Blümchen
Blumen sticken auf Jeans
Meine Blumenstickerei ist fertig – jetzt kann die Handytasche zusammen genäht werden.

Und so konnte ich heute mein Handytäschchen zusammen nähen und den Druckknopf anbringen.

Fertig ist mein individuelles Handy-Täschchen. Ich habe Jeans-Upcycling mit Nähen und Sticken kombiniert und finde dies ziemlich cool.

Künftig wird es also noch mehr Stickereien geben. Ich möchte Kleidung und Täschchen verzieren…..

Wie sieht es bei Euch aus? Stickt Ihr schon oder kennt Ihr das Sticken auch nur von früher aus dem Handarbeitsunterricht?

Blumen sticken auf Jeans

0 thoughts on “Handytasche KUORI nähen – Gratis-Ebook

  1. Liebe Kerstin, oh, das sieht ja so cool aus! Ich bin begeistert.
    Ja ich sticke auch gern. Und habe auch schon Stickerei und Patchwork kombiniert.
    Ja, gerade letzte Woche eine Kreuzerstichstrickerei mit einer Tasche zusammengebracht.
    Liebe Grüße, Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.