Häkeltuch Sonnenflirt Gratis Häkelanleitung Rico Design

Häkeltuch SONNENFLIRT – Gratis-Häkelanleitung

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Heute Samstag 20.6.2020 startet der Sonnenflirt-CAL in Kooperation mit RicoDesign.

Wir häkeln gemeinsam ein luftig leichtes Sommertuch namens SONNENFLIRT. Der Farbverlauf des Baumwoll-Bobbels (Farbverlaufsgarn) sorgt dafür, dass das Häkeln nicht langweilig wird und das Sonnenflirt-Tuch ein hübsches Sommer-Accessoire ist.

Die bebilderte ausführliche Gratis-Anleitung + Anleitungs-Video findet Du HIER im Blogpost! Alle Infos zum Sonnenflirt-CAL findest Du im vorherigen Blogpost.

Häkeltuch Sonnenflirt Gratis Häkelanleitung

Häkelanleitung – Sonnenflirt-Tuch

Du benötigst:

1 Bobbel mit Baumwollanteil (z.B. Rico Design Dégradé, 50% Baumwolle/50 % Polyacryl, 200g800 m) und eine Häkelnadel 3,0 (falls Du sehr fest häkelst, dann empfehle ich eine 3,5 Häkelnadel)

Sonnenflirtcal Sonnenflirttuch häkeln
Baumwoll-Bobbel von RicoDesign

Zuerst solltest Du Dir überlegen, ob Du den Bobbel von aussen oder von innen beginnst. Entscheide einfach, welche Startfarbe Dir besser gefällt, bedenke aber, dass die Farbstreifen immer schmäler werden, je breiter das Tuch wird. 

Gratis-Anleitung

Die Häkelanleitung für das Sonnenflirt-Tuch ist GRATIS. Ich wünsche Dir viel Freude beim Häkeln! Wenn Du mir eine Freude bereiten möchtest, dann freue ich mich über eine kleine Spende. Dankeschön!

Anleitung-Video:

Leider habe ich den Video im Hochformat gedreht – wie peinlich – also bitte nicht wundern, dass der Film jetzt so schmal ist.

Häkel-Anleitung- Schritt für Schritt

START:

1 Anfangsschlinge bilden und 7 Luftmaschen häkeln.

1. Reihe:

1 Stäbchen in die 2. Luftmasche häkeln.

danach eine Luftmasche häkeln und 1 weiteres Stäbchen in die 1. Luftmasche häkeln.

Ingesamt sind es also nun 3 Stäbchen!

Wenden! 

2. Reihe:

4 Luftmaschen (das sind sogenannte Steigeluftmaschen) häkeln.

dann 1 Stäbchen gleich in die erste Masche häkeln.

dann 1 Luftmasche, 1 Stäbchen in die nächste Masche häkeln, 1 Luftmasche, 1 Stäbchen in das Stäbchen aus der ersten Reihe häkeln, 1 Luftmasche.

dann 1 Masche auslassen und das vorletzte Stäbchen in die 3. Steigeluftmasche der Vorreihe häkeln, 1 Luftmasche, und das letzte Stäbchen nochmal in die gleiche Masche häkeln.

Es ergeben sich nun insgesamt 6 Stäbchen!

Wenden!

3. Reihe:

4 Luftmaschen (sogenannte Steigeluftmaschen) häkeln,

dann 1 Stäbchen in die erste Masche häkeln. 1 Luftmasche, 1 Stäbchen in das Stäbchen der Vorreihe, 1 Luftmasche, 1 Stäbchen in das Stäbchen der Vorreihe, 1 Luftmasche, 1 Stäbchen in das Stäbchen der Vorreihe, 1 Luftmasche, 1 Stäbchen in das Stäbchen der Vorreihe, 1 Luftmasche, und dann wieder die letzten beiden Stäbchen (dazwischen 1 Luftmasche häkeln) in die 3. Steigeluftmasche der Vorreihe häkeln. 

Insgesamt ergeben sich jetzt 8 Stäbchen.

4. Reihe und weitere Reihen:

Nun werden alle weiteren Reihen wie die 3. Reihe gehäkelt!

STARTE IMMER mit 4 Luftmaschen (davon sind die ersten 3 Luftmaschen Steigeluftmaschen, die das Stäbchen ersetzen und die Höhe für diese Maschenart erreichen. Die 4. Luftmasche dient dazu, ein Loch entstehen zu lassen). Häkel dann das erste Stäbchen bereits in die 1. Masche ein (so dass das Tuch schräg in die Höhe wächst). Dann immer abwechselnd *1 Luftmasche, 1 Masche überspringen, 1 Stäbchen häkeln*, 1 Luftmasche. Am Ende der Reihe werden die letzten beiden Stäbchen (mit Luftmasche dazwischen) in die 3. Steige-Luftmasche der Vorreihe gehäkelt.

So wächst das Sonnenflirt-Tuch gleichmässig beidseitig schräg in die Höhe. Da das Tuch in gewissen Abständen die Farbe ändert, wird das Häkeln nicht langweilig.

Häkeltuch Sonnenflirt Gratis Häkelanleitung

Das Tuch wird so lange gehäkelt, bis der Bobbel aufgebraucht ist. So wird das Tuch ca. 1,50 breit! Natürlich kannst Du das Tuch jederzeit an einem Reihenende beenden, wenn es Dir groß genug ist.

Am Ende der letzten Reihe ziehst Du den Restfaden durch die letzte Schlaufe.

Zuletzt musst Du nur noch den Anfangs- und Endfaden vernähen!

Da der Rand schön und ordentlich ist, verzichte ich auf eine Abschlussumrandung. 

Tipps!

Merke Dir: Die Stäbchen wachsen pro Reihe um 2 Stäbchen und es ergibt immer eine gerade Anzahl von Stäbchen: 2. Reihe: 6 Stäbchen, 3. Reihe: 8 Stäbchen, 4. Reihe: 10 Stäbchen, 5. Reihe: 12 Stäbchen usw.

ACHTUNG: Der Bobbel besteht aus mehreren Fäden (meist 4-fädig). Also immer darauf achten, dass Du beim Häkeln alle Fäden erwischt und zusammen verhäkelst.

VIEL SPASS BEIM HÄKELN!

Ich freue mich, wenn Du Dein Sonnenflirt-Tuch in den sozialen Medien wie z.B. Instagram, Facebook, Pinterest mit #sonnenflirttuch und #sonnenflirtcal und kennzeichnest.

Foto-Galerie

Hier eine Auswahl Eurer Sonnenflirt-Tücher!

2 thoughts on “Häkeltuch SONNENFLIRT – Gratis-Häkelanleitung

  1. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für die schöne Anleitung. Hab ich gleich ausprobiert mit einem Probeknäuel. Hast du sehr gut erklärt.
    Auch der Hinweis vom anderen Ende des Bobbels Garn für die Quasten zu nehmen. Ich freue mich schon auf die Anleitung für die Quasten. Jetzt muss ich nur noch den Bobbel bestellen. Dann kann es losgehen. Bei der Verlosung hatte ich leider kein Glück.
    LG
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.