Drucken

Spaghetti Carbonara

Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 150 g glutenfreie Spaghetti von Schär
  • 50 g dünn geschnittene Scheiben Brettlspeck luftgetrocknet
  • 2 Eigelb
  • 50 g frisch geriebener Parmesan-Käse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  1. Das Nudelwasser zum Kochen bringen und dann etwas Salz und die Spaghetti hinzufügen.
  2. In der Zwischenzeit den Brettlspeck in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne (ohne Fett) leicht anbraten.
  3. Die zwei Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem frisch geriebenen Parmesan gut verrühren und dazu zwei Esslöffel vom Nudelwasser zugeben (Achtung: das Nudelwasser davor etwas abkühlen lassen, sonst gerinnt das Eigelb). Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
  4. Die fertig gekochten Spaghetti mit einer Spaghettizange aus dem Wasser nehmen und zum gebratenen Speck in die Pfanne geben und gut unterheben.
  5. Herdplatte (Pfanne) ausschalten, damit es etwas abkühlt.
  6. Nun die Eisauce dazu geben (die Eisauce darf nicht fest werden) und alles gut vermengen. Spaghetti Carbonara auf den Tellern anrichten und darüber noch einmal frisch geriebenen Parmesan und etwas schwarzen Pfeffer geben und sofort servieren.