Go Back
Drucken
Eierlikörkuchen

Eierlikör-Kuchen

Portionen 1 große Kastenform

Zutaten

  • 6 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 125 g glutenfreies Mehl 'Kuchen & Kekse' von Schär oder 'Kuchen'-Mehl von BauckHOF
  • 125 g Stärke Mondamin
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 250 ml Eierlikör
  • 220 ml neutrales Öl Mazola Maiskeimöl
  • 2 TL Flohsamenschalenpulver von FiberHUSK
  • etwas gemahlenen Safran für gelbe Farbe

Anleitungen

  1. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. Eier mit Puderzucker/Vanillezucker schaumig rühren, Mehl und Stärke/Backpulver unterrühren, Eierlikör und Öl hinzufügen. Flohsamenschalenpulver und Safran hinzufügen. Das Flohsamenschalenpulver bewirkt, dass der Kuchen noch saftiger wird (Feuchtigkeit) und der Safran bewirkt eine gelbe Farbe.
  3. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben (ich streue die Kuchenform noch mit glutenfreien Semmbröseln aus) und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.