LANA GROSSSA Cardigan Peru Tweed Strickanleitung

LANA GROSSA Jacke Peru Tweed – Strickanleitung

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Ich stricke mir für den Herbst eine Jacke und freue mich, wenn Ihr mit mir gemeinsam die Jacke Peru Tweed strickt.

Die Strickanleitung und die Wolle Peru Tweed ist von LANA GROSSA. Ich stricke in der Farbe Brombeer.

Alle Infos zum Cardigan-KAL (Knitalong = wir stricken zusammen) findet Ihr hier im Blogbeitrag!

Cardigan stricken Anleitung Lana Grossa Peru TweedÄ

Jetzt im Herbst trage ich sehr gerne Strickjacken und ich freue mich, dass ich diese Strickanleitung von LANA GROSSA entdeckt habe. Die Jacke ist schlicht (ich lasse die Knöpfe weg) und die Wolle ist ein Traum! Ich liebe Beeren-Töne und die Farbe 12 Brombeer ist so schön.

Ihr solltet schon etwas Strickerfahrung haben und auch Strickanleitungen lesen können. Die LANA GROSSA Strickanleitungen sind immer sehr ausführlich und verständlich. Von daher traut Euch! Ich finde, Strickanleitungen sind wie Textaufgaben. wenn man sie ausführlich liest und Stück für Stück strickt, dann klappt es wunderbar. Ich markiere mir immer wichtige Stellen, setze beim Stricken Maschenmarkierer ein und notiere mir auch z.B. bei Zu- und Abnahmen, bei welcher Reihe ich gerade bin. So behalte ich den Überblick. 

Ihr könnt hier im Blogbeitrag verfolgen, wie weit ich mit der Jacke bin…

Die Strickanleitung zur Jacke findet Ihr im Magazin FILATI ALPACA

Filati Alpaca Cardigan stricken Lana Grossa Wolle Peru Tweed

Die Jacke wird mit dem Garn Peru Tweed von LANA GROSSA gestrickt.

Das sanft geraute Material ist flauschig wie Mohair und setzt mit bunten Knötchen raffinierte Akzente. Es gibt 14 wunderschöne Farben:

Wolle Lana Grossa Peru Tweed

 

Solltet Ihr in Eurer Nähe kein Wollgeschäft mit LANA GROSSA-Wolle haben, dann empfehle ich Euch den Online-Shop FILATI.CC (Bestellmöglichkeit).

Ihr könnt dort das Modell-Paket versandkostenfrei (Deutschland/Österreich) bestellen und erhaltet die Einzel-Anleitung für die Jacke gratis dazu.

Filati Cardigan Jacke Peru Tweed Lana Grossa

Ich freue mich, wenn Ihr mit mir zusammen diese Jacke strickt!

Auf Instagram Landherzen könnt Ihr Eure Strick-Fotos unter #kalcardigan posten und so können wir uns austauschen.

Meine Tipps zum Stricken:

Meine Maschenprobe ist jetzt fertig – ich stricke wie in der Strickanleitung empfohlen das Bündchen mit Nadelstärke 3,5 und danach mit einer 4,5 Nadelstärke.

LANA GROSSSA Cardigan Jacke Peru Tweed Strickanleitung

Lt. Strickanleitung wird Rückenteil und Vorderteile separat gestrickt und zuletzt dann zusammen genäht. Da ich kein Fan von Zusammennähen bin, habe ich nun beschlossen, dass ich die Jacke in einem Stück hoch stricke und dann bei den Armausschnitten wieder auf Rücken und Vorderteile aufteile und für die Armausschnitte dann separat hoch stricke.

D.h. ich schlage die Maschen für Rückenteil und Vorderteil zusammen an. Für die Größe 36/38 sind es also insgesamt 159 Maschen (38 M linkes Vorderteil + 83 M Rückenteil + 38 M rechtes Vorderteil).

Bündchen/Rippenmuster

Rückreihe: 1 doppelte  Randmasche: Die erste M wie zum Linksstr. abheben (Faden vor der Arbeit und fest anziehen), die zweite M li stricken. Dann 1 M links, 1 M rechts fortlaufend stricken. Die Rückreihe endet mit 1 M li , dann wieder die doppelte Randmasche: die vorletzte M li stricken und die letzte M wie zum Linksstricken abheben (Faden vor der Arbeit und fest anziehen).

Hinreihe: 1 doppelte Randmasche: Die erste M re stricken, die zweite M wie zum Linksstricken abheben (Faden hinter der Arbeit und fest anziehen). Dann 1 M rechts, 1 M links fortlaufend stricken. Die Hinreihe endet mit einer rechten M, dann wieder die doppelte Randmasche: die vorletzte M wie zum Linksstr. abheben (Faden hinter der Arbeit und fest anziehen), die zweite und somit letzte Masche der Reihe rechts stricken.

Achtung: bereits im Bündchen wird in jeder 4. Reihe (also immer in der Hinreihe) an beiden Rändern je 1 M  zugenommen (siehe Betonte Zunahme in der Strick-Anleitung). Da die Reihen schwer zu zählen sind (aufgrund der Woll-Struktur) notiere ich mir auf einen Zettel, welche Reihe ich gerade stricke.

Ich habe 2 Maschenmarkierer für Markierung Vorderteil, Rückenteil, rechtes Vorderteil. Und ich markiere mir die Zunahme-Stellen. So habe ich alles im Überblick.

Mein Bündchen ist nun fertig: 25 Reihen hoch (inklusive 6 Zunahmen linker und rechter Rand).

Jacke Peru Tweed Lana GROSSA Strickanleitung

Ab dem Bündchen

Ab jetzt geht es mit Nadelstärke 4,5 weiter (eine 7. Zunahme erfolgt noch) bis in 20 cm Gesamthöhe, dann beginnen die Taschenblenden.

Da ich ja meine Jacke in einem Stück hoch stricke, beginnt meine Hinreihe sozusagen mit dem rechten Vorderteil. D.h. ich muss meine Hinreihe gegengleich zur Anleitung linkes Vorderteil stricken.

Die Hinreihe strickt sich also bei mir folgendermaßen:

Doppelte Randmasche: erste M rechts stricken, die zweite Masche wie zum Linksstricken abheben (Faden hinter der Arbeit), dann *1 M re, 1 M li, ab *3x arb. Dann alle Maschen bis zu den letzten 8 M glatt rechts stricken, dann *1 M li, 1 M re, ab *3x arb. und dann doppelte Randmasche: vorletzte M wie zum Linksstr. abheben (Faden hinter der Arbeit) und die letzte M der Reihe rechts stricken.

Rückreihe:

Doppelte Randmasche: Die erste M wie zum Linksstricken abheben (Faden vor der Arbeit), die zweite M links stricken, dann *1 M li, 1 M re, ab *3x arb. Dann alle Maschen bis zu den letzten 8 M links stricken, dann *1 M re, 1 M li, ab *3x arb. und dann doppelte Randmasche: vorletzte M links str. Und die letzte M wie zum Linksstr. abheben (Faden vor der Arbeit).

Achtung: ich stricke meine Jacke ohne Knöpfe, d.h. ich brauche keine Knopflöcher einstricken.

Ich habe nun die Gesamthöhe von 20 cm erreicht!

Jacke Peru Tweed Lana GROSSA Wolle Peru Tweed stricken

Jacke Peru Tweed Lana GROSSA stricken Wolle Peru Tweed

Taschenblenden und Taschenbeutel

Ich habe die Gesamthöhe von 20 cm erreicht, nun geht’s weiter mit den Taschenblenden.

Die mittleren 22 Maschen im glatt gestrickten Vordertel habe ich mir mit Maschenmarkierer gekennzeichnet und so waren die Reihen (jetzt Gesamthöhe 25 cm) schnell gestrickt.

Die 2 Taschenbeutel habe ich mit Strumpfstricknadeln gestrickt, aber nur 12 cm hoch, da mir die vorgegebenen 15 cm etwas zu hoch erscheinen. Die Taschen dienen ja eh nur zur Deko und werden bei mir im besten Fall für die Aufbewahrung von einem Taschentuch dienen.

Die Maschen der zwei Taschenblenden habe ich in der Hinreihe abgekettet. In der Rückreihe füge ich dann die Taschenbeutel ein.

Jacke Peru Tweed LANA GROSSA Wolle Per Tweed

Jacke Peru Tweed Lana GROSSA Wolle Peru Tweed

Gesamthöhe für die Ausschnittsschrägen

Jetzt geht es erst mal entspannt weiter, einfach gerade hoch stricken, bis eine Gesamthöhe von 43 cm gestrickt sind.

Hurra! Die Gesamthöhe von 43 cm ist erreicht!

Jacke Peru Tweed Lana GROSSA Wolle Peru Tweed

Ausschnittsschrägen am linken und rechten Vorderteil

Nun geht’s weiter mit den Ausschnittsschrägen, dabei werden betonte Abnahmen – siehe Anleitung Betonte Abnahmen B (Ausschnittsschräge) gestrickt. In der Anleitung wird genau erklärt, wie der rechte Rand und der linke Rand gestrickt wird. Die Abnahmen erfolgen immer in den Hinreihen. Zur Übersicht werde ich mir mit Wollfäden die Abnahmen markieren und auch schriftlich festhalten, in welcher Reihe ich gerade stricke.

In 50 cm Gesamthöhe teile ich dann meine Jacke in 3 Teile (linkes Vorderteil, Rückenteil, rechtes Vorderteil) auf, da die Armausschnitte beginnen.

Aber jetzt erst einmal von 43 cm auf 50 cm Gesamthöhe stricken.

Mein Tipp: genau notieren, in welcher Reihe man gerade strickt und wann man Maschen abnimmt – auch immer wieder Maschen nachzählen, ob alles passt.

Ich habe mir eine Excel-Liste erstellt, mit allen Hin- und Rückreihen und darin eingetragen, wann ich meine Abnahmen (Ausschnitt/Armausschnitt) machen muss und jede gestrickte Reihe dann abgehakt. So habe ich den Überblick nicht verloren und kam gut zurecht.

Gerne stelle ich Euch meine Hilfs-Liste kostenlos HIER zur Verfügung.

Geschafft! Nun geht‘s weiter mit den Armausschnitten.

Armausschnitte

Ich habe mit Hilfe von Strick-Drahtseilen, die zwei Vorderteile und das Rückenteil aufgeteilt und separat hoch gestrickt. In der Anleitung ist alles super beschrieben. Ich habe zwar länger gebraucht, als gedacht, aber das lag auch daran, dass wir eine Woche Urlaub am Gardasee gemacht haben.

Lt. Anleitung soll der Armausschnitt 24,5 cm hoch sein. Da ich dünne Oberarme habe, verkürze ich meine Armausschnitte auf 20cm Höhe.

Jacke Peru Tweed Lana GROSSA Strickanleitung

Schulterschrägen

Nun geht‘s weiter mit den Schulterschrägen. Alles passt, die Maschenanzahl stimmt. Beim Rückenteil kette ich nicht, wie in der Anleitung angegeben nur die mittleren 21 Maschen ab, sondern gleich alle restlichen 27 Maschen. Ich finde, es sieht ordentlicher aus, als wenn man zuletzt noch beidseitig je 3 Maschen abkettet.

Die Vorderteile sind auch abgekettet. Die Randblenden sind 8 cm hoch. gestrickt.

Ärmel

Ich überlege, ob ich die Ärmel von oben nach unten stricke und somit aus den Armausschnitten herausstricke. Das bedeutet, ich werde als Nächstes die Schulternähte zusammennähen. Bin gespannt….dann könnte ich schon mal in meine noch ärmellose Jacke hinein schlupfen.

Tja, irgendwie konnte ich mich nicht aufraffen, die Schulternähte zusammen zu nähen. Heute ist so ein herrliches sonniges Wetter – ideal, um gemütlich auf der Terrasse zu stricken.

Planänderung: ich stricke nun doch die Ärmel ganz normal also von unten nach oben und beginne mit dem Bündchen. ABER per Nadelspiel! D.h. ich stricke den Ärmel in Runden und kann so auch immer zur Anprobe hinein schlüpfen und erspare mit so auch das Zusammennähen des Ärmels.

Das Bündchen beginnt mit einem Bündchen – 10 cm hoch. Damit das Rippenmuster aufgeht, erhöhe ich die Maschenanzahl von 39 auf 40 Maschen.

Jacke Peru Tweed von Lana GROSSA Strickanleitung

Jacke Peru Tweed stricken Anleitung Lana GROSSA Wolle Peru Tweed

Hurra! Meine Jacke ist heute fertig geworden!

Hier ein Foto, wie der Ärmel zum Armausschnitt passt:

Fertigstellung: Schulternaht, Blende, Ärmel

Ich habe meine Jacke nicht gespannt/angefeuchtet/trocken lassen, sondern gleich mit den Schulternähten begonnen.

Beim Zusammennähen der Schulternaht hat mir folgende Anleitung geholfen:

Die stillgelegten Maschen der Vorderteile (Blende) habe ich im M-Stich verbunden. Dazu habe ich mir folgendes Video angesehen:

Beim ‚Ärmel einsetzen‘ habe ich folgende Technik angewendet:

Zuletzt habe ich die Taschenbeutel innen festgenäht und alle Fäden vernäht.

FERTIG! Die Jacke sitzt wie angegossen, so dass ich sie nicht noch waschen und spannen werde.

Leider war es zum Fotografieren schon zu dunkel, daher erst einmal folgende Fotos meiner Jacke:

 

Jacke Peru Tweed Lanagrossa Stricken Jacke Peru Tweed Lana GROSSA stricken

Auf jeden Fall freue ich mich, dass meine Jacke jetzt fertig ist und dass sie perfekt passt. Das Stricken hat super viel Spaß gemacht. Das Vernähen war jetzt nicht so meins und hat daher auch etwas länger gedauert. Aber letztendlich zählt das Endergebnis und das kann sich sehen lassen.

 

 

 

 

PS: Ich freue mich, wenn Ihr mir Fotos von Eurer Jacke Peru Tweed schickt. 

Irmgard von @karo.woolart strickt schon mit:

Jacke Peru Tweed Lana GROSSA Wolle Peru Tweed
Foto: Irmgard von @karo.woolart

5 thoughts on “LANA GROSSA Jacke Peru Tweed – Strickanleitung

  1. Liebe Kerstin,

    Ich stricke gerade das linke Vorderteil nach der Anleitung von Lana Grossa und bin gerade bei der Ausschnittschrägung angekommen. Ist das richtig, wenn ich dort 2 Maschen überzogen zusammenstricke. Die Maschen müssten sich doch eher nach rechts neigen, wie wenn ich 2 Maschen zusammenstricke, so wie bei der Sockenspitze? Wie hast du das gemacht?

    LG
    Birgit

    1. Hallo liebe Birgit, ich habe die Ausschnittschrägung genau nach Anleitung (Betonte Abnahmen B – Ausschnittschräge) gestrickt. Beim rechten Rand werden die 2 Maschen re zusammengestrickt. Beim linken Rand werden 2 Maschen rechts überzogen zusammengestrickt.
      Liebe Grüße, Kerstin

  2. Hallo Kerstin,

    ich stricke gerade die Ärmel und habe alle Zunahmen ausgeführt. Allerdings bin ich noch nicht bei der Gesamtlänge bis zur Armkugel angekommen. Werden die Runden dann ohne weitere Zunahmen gestrickt? Ich finde das etwas merkwürdig, weil der Ärmel dann nicht mehr weiter schräg zuläuft.

    VG, Ines

    1. Hallo liebe Ines, wenn Du bei der Gesamtlänge bis zur Armkugel gekommen bist, wird beidseitig abgekettet bzw. Maschen beidseitig abgenommen (betonte Abnahmen). Ich bin mit der Jacke heute fertig geworden und aktualisiere gerade den Blogbeitrag. Auf einem Foto sieht man dann ganz gut, wie die Armkugel aussieht.
      Liebe Grüße, Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.