Adventskranz 2014 wird zum Winter-Deko-Kranz

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Da Weihnachten vorbei ist, die Adventskerzen runtergebrannt sind und ich noch keine Lust habe, mich von meinem selbst gebundenen Adventskranz zu trennen, war ich heute kreativ und habe ihn einfach umgestaltet.

Weg mit den vier roten Kerzen und dem großen Stern in der Mitte, stattdessen getrocknete Beeren und Nüsse darauf verteilt. In die Mitte des Kranzes einfach eine große beige Kerze.

Fertig ist der winterliche Kranz -passt super zu den Schneeflocken, die gerade vom Himmel fallen.

image image image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.