Eierschachteln für Ostern – Serviettentechnik

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Ostern steht vor der Tür! Ich beklebe Eierschachteln mit Serviettentechnik!

Eine nette Geschenk-Idee (gefüllt mit Leckereien) oder einfach für sich selbst als Aufbewahrungsbox für die Ostereier.

Ostern Eierschachtel Serviettentechnik

Geht ganz einfach und schnell! Ihr braucht Eierschachteln, Osterservietten, Serviettentechnik-Kleber (gibt es im Bastelladen), eine Schere und einen weichen Pinsel.

Ostern Eierschachtel Serviettentechnik

Ihr entfernt von der Eierschachtel den Aufkleber (lässt sich meist ganz einfach abziehen), schneidet das Motiv von der Serviette in das passende Format (Deckel der Eierschachtel) und löst die oberste bedruckte Schicht von der Serviette (meist besteht eine Serviette aus drei Schichten). Die feine Serviettenlage auf den Deckel der Schachtel plazieren und mit dem Pinsel den Kleber vorsichtig auftragen , so dass keine Blasen und keine Falten entstehen. Trocknen lassen – FERTIG!

Für die Innenseite der Eierschachtel einfach das Serviettenmotiv abfotografieren und auf Papier oder Etikett ausdrucken und aufkleben. Wem das zu aufwendig ist, der kann auch eine Postkarte im Osterdesign aufkleben…

Ostern Eierschachtel Serviettentechnik

Ich werde meine Oster-Gugl darin platzieren…das Rezept dafür findet Ihr unter Limoncello-Mini-Gugl

Viel Spaß beim Basteln!

2 thoughts on “Eierschachteln für Ostern – Serviettentechnik

  1. Ich danke Ihnen für diese wunderschönen Ideen. Ostern naht und man kann wieder kreativ werden was Deko anbelangt. Ostereier lassen sich übrigens auch ganz hübsch mit Serviettentechnik verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.