Messe ‚the allergy + free from show berlin‘ – 15.-17. April 2016

Hallo Ihr Lieben,

jetzt kommt endlich mein Messe-Bericht!

Wo soll ich anfangen? Es war so toll!

Erst einmal kurz zusammen gefasst: ich bin so froh, dass ich diese Messe besucht habe! So viele nette Leute und so viele glutenfreie Schlemmereien!

Eigentlich hatte ich ja nur einen Messetag und zwar den Samstag Vormittag geplant. Am Freitag in der Früh wurden dann aber schon auf Instagram die ersten Messe-Bilder gepostet, so dass ich spontan nach dem Frühstück zur Messe gefahren bin. Ich war richtig aufgeregt und neugierig. Angekommen war ich dann erst einmal enttäuscht, dass die Messe in nur einem großem Raum statt fand und ich dachte, da bin ich ja in einer halben Stunde durch. Falsch gedacht. Ein Messestand neben dem anderen, ich wusste gar nicht, wohin ich zuerst sehen sollte und so wollte ich mir erst einmal in Ruhe einen Überblick verschaffen.

Da stupste es mich schon an der Schulter und Fabienne vom Blog freiknuspern fragte: Bist Du die Kerstin von Landherzen?

image

Wir haben uns gleich nett miteinander unterhalten und ihre Cousine hat ein Foto von uns gemacht. Da kam Sarah vom Blog Die Zottenretter dazu und es gab das nächste Foto:

image

Dann traf ich noch Patricia & Rainer von der Facebook-Gruppe Zöliakieaustausch und man begrüßte sich, also würde man sich schon ewig kennen….von wegen Internet ist unpersönlich. Ich hab‘ sie alle gleich gemocht!

image

Gut gelaunt habe ich dann erst einmal den Schär-Stand besucht und nach der Julia aus dem Marketing gefragt (sie betreut den Schär Blog, für den ich alle paar Wochen moderieren darf) und tatsächlich war sie da! Sie dekorierte gerade Muffins mit der Trudel vom Blog Trudels glutenfreies Blog. So habe ich nicht nur Julia endlich persönlich kennen gelernt sondern auch die Trudel,so nett! Und wurde gleich noch zum Schär-Blogger-Treffen für Samstag-Vormittag eingeladen.

image image

Auch GLUSTO war mit einem Messestand vertreten und ich habe mich sehr gefreut, Domenico und Enrico endlich mal persönlich zu begrüßen. Vielen Danke für die leckeren Produkt-Proben!

image image

Was mir auf der Messe besonders gut gefallen hat: alle waren gut gelaunt. Wohin man nur schaute, überall glutenfreie Proben, es wurde gebacken, gekocht und es gab spezielle Messe-Sonderangebote. Ich wurde überall nett beraten und bin vollgepackt mit glutenfreien Produkten und gut gelaunt von der Messe wieder ins Hotel zurück gekehrt.

Am Samstag früh bin ich dann wieder zur Messe – zum Schär-Blogger-Treffen – und war natürlich sehr gespannt, wen ich dieses Mal treffen würde.

Patricia & Rainer, Trudel und Sarah waren da und so habe ich mich gleich wohl gefühlt. Endlich habe ich auch Jana vom Blog Freikorn und Katie von Ein glutenfreier Blog kennen gelernt. Julia von Schär und eine Ernährungsberaterin haben uns nach unseren Brot-Wünschen gefragt und wir haben uns über unsere glutenfreie Ernährung und unsere Lieblingsprodukte ausgetauscht. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir wurden lecker versorgt. Im Anschluss wurden Jana und ich noch zum Thema Brot interviewt und sobald das Interview online ist, füge ich es hier natürlich noch ein.

image image

image image

Vielen Dank an Schär, dass ich bei dem Treffen dabei sein durfte und dass Ihr uns so verwöhnt habt!

Mir hat die Messe super gefallen und kann sie nur jedem empfehlen!

Kerstin

Hier noch ein paar Messe-Bilder für Euch!

image image image image image image image image image image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.