Nudelsalat glutenfrei Birkel glutenfrei Rezept

Sommer-Nudelsalat – glutenfrei

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Sommerfeeling und wir haben Lust auf einen leichten schnell zubereiteten Nudelsalat.

Die glutenfreien Hörnchen-Nudeln von Birkel sind ideal für den Nudelsalat: sie zerfallen und verkleben nicht und der Geschmack ist sehr gut, also sehr empfehlenswert! Die glutenfreien Birkel Nudeln sind überall dort verfügbar, wo auch Birkel Nudeln angeboten werden, also einfach im Supermarkt nachfragen.

Das Dressing für den Nudelsalat mögen wir gerne leicht und bereiten es daher nur mit Essig und Öl zu.

Ihr könnt nach Belieben z.B. auch noch Paprika, angebratenen frische Champignons hinzufügen.

Wir bereiten immer gleich mehr vom Nudelsalat zu, da er auch am nächsten Tag noch super schmeckt. Die Hörnchen-Nudeln von Birkel werden nicht hart wie manch andere glutenfreie Nudeln. Glutenfreies Nudelsalat-Schlemmen!

Rezept für 2 – 3 Personen

  • 150 g glutenfreie Hörnchen-Nudeln von Birkel
  • Mozzarella-Kügelchen (1-2 Packungen je nach Belieben)
  • Cocktail-Tomaten nach Belieben
  • 2-3 kleine Salat-Gartengurken
  • 2 Schalotten
  • weißer Balsamico-Essig
  • Olivenöl
  • 1 Messersspitze Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • frischer Basilikum

Zubereitung

Hörnchen-Nudeln wie in der Packungsangabe angegeben für 6 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit die Schalotten klein schneiden, Gurken schälen und in Scheiben schneiden, Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella-Kügelchen abtropfen lassen.

Salat-Dressing anrühren: Essig und Öl mit Dijon-Senf mischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen.

Fertig gekochte Nudeln abseihen und mit den Salat-Zutaten mischen, Salatdressing darüber gehen, verrühren und ggf. noch einmal abschmecken (Salz/Pfeffer) und mit Basilikum-Blättchen dekorieren.

Lasst es Euch schmecken!

Kommentar zu “Sommer-Nudelsalat – glutenfrei

  1. Danke Dir für dieses Rezept, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren! Ich reagiere leider auch sehr sensibel auf viele Lebensmittel und Zusatzstoffe. Der Blick auf die Inhaltsstoffe ist mir daher auch sehr geläufig. Fleisch kann ich schon fast nur noch von Aumaerk bestellen. Heutzutage sind fast überall irgendwelche Zusatzstoffe drin, die ich nicht vertrage. Nur noch wenige Hersteller arbeiten wirklich nur mit natürlichen Inhaltsstoffen. Je natürlicher etwas zubereitet ist, desto besser für mich. Diesen Nudelsalat dürfte ich eigentlich auch gut vertragen. Deshalb danke Dir sehr für das Rezept!

    Alles Liebe
    Sonya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.