Zitronenherzen – glutenfrei mit KOMEKO ‚Kuchenglück‘

Zitronenherzen glutenfrei Komeko Kuchenglück

Heute zum 2. Advent habe ich leckere Zitronenherzen zubereitet – mit einem glutenfreien Mürbteig.

Der glutenfreie Mürbteig gelingt super mit der Reismehl-Mischung KOMEKO ‚Kuchenglück‘.

Das Besondere an KOMEKO ist nämlich, dass man in Teigen das Weizenmehl einfach 1:1 durch KOMEKO ersetzen kann. Geschmack und Konsistenz bleiben. Der Teig hat einen leichten  Reismehlgeschmack, den ich aber nicht störend empfinde. Mir ist es wichtig, dass ich einen Mürbteig problemlos, einfach und schnell zubereiten kann und dass die Plätzchen schmecken! Weiterlesen

Engelsaugen – glutenfrei mit KOMEKO ‚Kuchenglück‘

Engelszungen glutenfrei Komeko Kuchenglück

Zur Weihnachtszeit gehören Plätzchen wie Engelsaugen.

Für Engelsaugen benötigt man einen Mürbteig.

Mit der Reismehl-Mischung ‚Kuchenglück‘ von KOMEKO gelingt ein glutenfreier Mürbteig, da man in Teigen Weizenmehl 1:1 durch KOMEKO austauschen kann. Ein bisschen schmeckt man das Reismehl heraus, was ich aber überhaupt nicht störend finde. Mir ist es wichtig, dass der Teig leicht und gut verarbeitet werden kann und dass die Plätzchen schmecken! Weiterlesen

Buchvorstellung ‚Glutenfreie Plätzchen‘

Glutenfreie Plätzchen Buch Umschau Verlag

Wir haben November und jetzt wird es Zeit, Plätzchen zu backen. Am ersten Advent möchte ich eine gut gefüllte Plätzchendose haben und natürlich darf jetzt auch schon im November genascht werden.

Auf meinem Blog findet Ihr eine große Rezeptesammlung meiner Lieblingsplätzchen und auch Stollen, Lebkuchen und Früchtebrot.

Natürlich bin ich immer auf der Suche nach neuen leckeren Plätzchen und so freue ich mich, Euch dieses ‚Glutenfreie Plätzchen’ Buch vom Umschau-Verlag vorstellen zu dürfen. Weiterlesen

Apfelstrudel – glutenfrei

Apfelstrudel glutenfrei Rezept

Ich liebe Apfelstrudel.

Meine Mutter (sie hat auch Zöliakie) macht so leckeren glutenfreien Apfelstrudel, dass ich jetzt mal zugeschaut und alle wichtigen Schritte fotografiert habe. Mittlerweile habe ich den Apfelstrudel alleine zubereitet und er ist so lecker geworden.

Der Teig ist hefefrei und schnell und einfach zubereitet. Wir haben etwas  Flohsamenschalenpulver hinzugefügt. Der Teig ist somit weich und geschmeidig und lässt sich so wunderbar dünn ausrollen. Ich erkläre Euch Schritt für Schritt, wie Ihr ganz einfach einen Apfelstrudel glutenfrei zubereitet. Weiterlesen

Pfirsich-Himbeer Clafoutis – glutenfrei

Pfirsich Himbeer Clafoutis

Auf der Suche nach Pfirsich-Rezepten habe dieses leckere Clafoutis Rezept bei Springlane.de entdeckt.

Den Teig habe ich glutenfrei abgewandelt und auch ein klein wenig die Zutaten verändert. Als Auflaufform habe ich gleich mal meine neue Glas-Tarteform aus unserem Italienurlaub verwendet. Ich bin begeistert: Es sieht toll aus und schmeckt so gut. Ganz einfach und schnell zubereitet. Lasst es Euch schmecken! Weiterlesen

Himbeer-Joghurt-Kuchen – glutenfrei

Himbeer Kuchen glutenfrei

Himbeer-Zeit! Ich pflücke täglich Himbeeren für mein Frühstücksmüsli und jetzt reichen die Himbeeren sogar schon für einen kleinen Kuchen.

Der Himbeer-Kuchen ist perfekt für heiße Sommertage!

Der Kuchen ist schnell und kinderleicht zubereitet! Es wird nur der Keksboden kurz gebacken, die Quark-Joghurt-Füllung wird gekühlt. Für die glutenfreie Variante habe ich glutenfreie Kekse verwendet, Joghurt und Quark sind lactosefrei. Weiterlesen

Kirsch-Schmand-Doppelkeks-Torte – No Bake Cake glutenfrei

Diese Torte ist nicht nur blitzschnell zubereitet (kein Backen), sondern schmeckt auch richtig fruchtig frisch. Die Kombi Schokolade, Schmand, Kirschen ist perfekt für sommerliche Temperaturen.

Mit den Doppelkeksen von Schär wird ein schokoladiger Keksboden zubereitet und dann fügt man nur noch Schmand, Sauerkirschen und Tortenguss hinzu. Ein schneller Kuchen, der aber am Vorabend zubereitet werden sollte, damit der Keksboden fest wird und die Torte schön gekühlt ist. Weiterlesen