Dirndljacke stricken – Anleitung Schachenmayr

Ein neues Strickprojekt steht an: eine Dirndljacke!

Letztes Jahr habe ich mir ein neues Dirndl gekauft und deshalb gibt es dazu nun eine selbstgestrickt Dirndljacke. Wer hat Lust, mitzustricken? Auf geht’s zum Knitalong ‚Dirndljacke‘.

Knit along (Kurzform: KAL):  gemeinsam stricken. Ein Knit Along ist also ein virtueller Strickclub, der sich für ein Projekt trifft, ohne das Haus zu verlassen.

Dirndljacke stricken

Hier alle Infos zum Knitalong Dirndljacke

Dirndljacke Design S9308 – Anleitung von Schachenmayer einzeln oder im Strickheft ‚trachten moments‘

Dirndljacke Anleitung Dirndljacke Anleitung

Wolle:

Originals Wool 125 (50 g/125 m) von Schachenmayr (Größe S (36/38) 9 Knäuel, Größe L (42/44) 11 Knäuel), Farbe Hafer (00193)

Dirndljacke Anleitung

Nadeln: Rundstricknadel 3,5 und 4 mm, je 80 cm lang

Knöpfe: 6 Metallknöpfe Art. 290556 von Dill

Dirndljacke Anleitung

Grundtechniken:

Kreuzanschlag, Glatt links (Hinreihe links, Rückreihe rechts), Rippenmuster (2 Maschen rechts und 2 Maschen links im Wechsel), Zopfmuster (nach Strickschrift, Hinreihe von rechts nach links, die Rückreihen so stricken wie die Maschen erscheinen)

Dauer des Knitalong: 1. Juni 2017 – 20. August 2017

Warum diese Dirndljacke?

Mir hat diese Dirndljacke auf Anhieb gefallen! Modern und trotz Zopfmuster schlicht. Die Vorderteile und das Rückenteil werden in einem Stück gestrickt, man erspart sich also das Zusammennähen (was mir ganz recht ist, da ich Zusammennähen immer sehr aufwendig finde). So müssen nur die Schulternähte geschlossen und die Ärmel eingesetzt werden.

Ich möchte meine Dirndljacke zum Erdinger Herbstfest am 25. August fertig haben und würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir beim Stricken Gesellschaft leistet. Ich werde hier zeigen, wie weit ich mit der Dirndljacke bin. Eine spannende Geschichte für mich, da ich nun unter Beobachtung stehe und meine Dirndljacke auch wirklich zum 20. August fertig gestrickt sein soll!

Meine Dirndljacke-Variante:

Ich stricke mir die Dirndljacke in der Farbe Pflaume 00144, in Größe S. Die Ärmel werde ich nur im Rippenmuster stricken, so dass ich die Ärmel mit einem Nadelspiel stricke kann und mir das Zusammennähen ersparen werde.

Dirndljacke Anleitung

Dirndljacke stricken

Maschenprobe:

Da mir die Größe S etwas zu groß ist (ich möchte eine eng anliegende Dirndljacke haben), habe ich die Maschenprobe ‚Zopfmuster‘ mit einer 3,5 Nadel statt 4,0 Nadel gestrickt. Das Bündchen stricke ich mit Nadelstärke 3,0 statt 3,5. Mir gefällt das Maschenbild und ich bin überrascht, dass das Zopfmuster leichter ist als es erst mal aussieht.

Dirndljacke stricken

Jetzt geht’s los!

Bündchen:

Erste Herausforderung: Kreuzanschlag mit doppeltem Faden. Habe ich noch nie gemacht, also erst mal YouTube-Filme angeschaut. Alles klar!

Nächste Herausforderung: 220 Maschen anschlagen – ganz schön viel. Zuerst hatte ich zu wenig Anfangsfaden eingeplant und musste wieder auftrennen. Beim zweiten Versuch bin ich mit der Zählerei der Maschen durcheinander gekommen und so hat es erst mal etwas gedauert, bis auch wirklich 220 Maschen auf der Nadel waren.

Mein Tipp: Anfangsfaden ca. 8 m einplanen (der Faden wird ja dann zum Doppelfaden zusammen gelegt). Beim Anschlagen der Maschen laut mitzählen (damit man auch richtig zählt) und mit Maschenmarkierer jede 50. Masche markieren.

Die erste Reihe stricken war ganz schön zäh, aber dann war das Bündchen schnell fertig. Die Wolle strickt sich auch super! Es macht echt Spaß!

Dirndljacke stricken

Zopfmuster:

Die Strickschrift ist super erklärt und verständlich. Das Zopfmuster ist leichter als es aussieht. Wunderbar!

Mein Tipp: Kopie von der Strickschrift machen! Jede fertig gestrickte Reihe abhaken und/oder mit Leuchtstift markieren. Den Rapport extra markieren bzw. die Linien hochziehen, so ist es übersichtlicher.Dirndljacke knitalong stricken schachenmayr

Das Stricken macht super viel Spaß! Ich stricke in der S-Bahn und abends auf der Terrasse. Bisher musste ich noch nichts auftrennen und es sieht echt gut aus! Bin gespannt, wie es weitergeht.

Dirndljacke stricken knitalong schachenmayr

Hurra! Das Zopfmuster ist geschafft!

Dirndljacke stricken Anleitung Schachenmeier

Nun gehts weiter mit dem Rippenmuster!

Dirndljacke stricken Schachenmayr

Dirndljacke stricken Schachenmayr

 

Ärmel

Ich stricke die Ärmel ohne Zopfmuster und mit einem Nadelspiel (damit ich mir das Zusammennähen der Ärmel erspare). Das Bündchen stricke ich wieder mit einer Nadelstärke 3,0, das Rippenmuster mit Nadelstärke 3,5. Damit das Rippenmuster aufgeht, schlage ich nur 56 statt 58 Maschen an. Da ich recht lange und dünne Arme habe, beginne ich die Zunahme erst nach 10 cm (statt 5 cm) und nehme nur in jeder 10. Reihe (statt 8. Reihe) je 2 Maschen zu. Ich nehme so oft zu, bis ich die angegebenen 76 Maschen auf der Nadel habe. Insgesamt mache ich meine Ärmel ca. 5 cm länger.

Ärmel stricken

Für die Ärmelkugeln wechsle ich vom Nadelspiel auf Rindstricknadel und stricke genau nach Anleitung.

Ärmel stricken

Nun werden die Schulternähte geschlossen.

Kragen und Blenden und Knöpfe

Der Kragen ist nun dran, fertig! Für die Blende schaffe ich nur 80 Maschen statt 100 Maschen aufzufassen. Es ist schon etwas aufwendig, gleichmäßig verteilt die Maschen aufzufassen, aber in der Anleitung ist genau beschrieben, wie die Aufteilung ist.

Da meine Blenden nun etwas kürzer sind, muss ich meine Knopfverteilung abändern. Damit die Knöpfe gleichmäßig verteilt sind, entscheide ich mich für 7 Knöpfe (statt 6 Knöpfe). Ich habe mich für kleine runde Knöpfe entschieden. Bei Karstadt am Münchener Hauptbahnhof gibt es eine große Auswahl an Knöpfen. Ich habe meine Dirndljacke dorthin mitgenommen und einfach verschiedene Knöpfe dazu gelegt. Ganz schnell stand fest, welche Knöpfe zu meiner Dirndljacke passen.

Die Abstände für die die Knöpfe habe ich mit Stecknadeln markiert. Die Blende mit den Knopflöchern klappt wunderbar. Die Anleitung für die Knopflöcher ist toll beschrieben und die Knopflöcher sind schön klein.  Die Knöpfe sind schnell angenäht.

Ärmel einsetzen

Jetzt kommt der für mich schwierigste Teil. Ich beherrsche leider nicht den Matrazenstich und so hat bei mir das Einsetzen der Ärmel sehr lange gedauert. Aber letztendlich bin ich mit Ergebnis zufrieden und es sieht ordentlich und sauber vernäht aus. Jetzt noch alle Fäden vernähen…….

Anprobe

Spannung! Zum ersten Mal schlüpfe ich in die Dirndljacke und trage darunter mein Dirndl. Die Jacke passt! Die Ärmel sind schön lang, die Jacke geht genau bis zur Taille. Das Zuknöpfen der Jacke gelingt auch ABER sie könnte noch 1-2 cm lockerer sitzen. Kein Problem, die Jacke wird ja noch gewaschen und gespannt.

Waschen und Spannen

Ich wasche die Jacke in der Waschmaschine – spezielles Schonprogramm für Wolle – bei 20 Grad und verwende etwas  Flüssig-Wollwaschmittel. Die Jacke spanne  ich auf einer alten Yoga-Matte mit Stecknadeln. Über Nacht trocknet sie von alleine.

Dirndljacke spannen Dirndljacke stricken Dirndljacke stricken Schachenmayr

Das I-Düpfelchen: Umrandung der Blenden und des Kragens mit gehäkelten Krebsmaschen.

Mir gefällt es besser, wenn der Rand der Blenden und des Kragens eingefasst sind. Dazu fasse ich den Rand mit gehäkelten Krebsmadchen ein. Sieht hübsch aber schlicht aus und geht ganz schnell. Ich habe eine 2,5 Häkelnadel verwendet und unten (Blende mit Knöpfen) begonnen (in jede Randmasche einstechen). Beim Übergang zum Kragen habe ich in die Eck-Randmasche zweimal eingestochen. Beim Kragen habe ich nur in jede 2. Randmasche hinein gehäkelt.

Krebsmaschen Randeinfassung Dirndljacjke

FERTIG!

Heute am 21. August bin ich mit meiner Dirndljacke fertig geworden! Ich bin sehr zufrieden und mir gefällt sie richtig gut!  Meine Dirndljacke ist schön leicht (sie wiegt nur 410 g) aber dennoch ist sie schön warm!

Die Anleitung von Schachenmayr ist sehr ausführlich. Stricktechniken, die ich ich nicht kannte, habe ich mir per youtube erworben. Das Zopfmuster-Stricken hat mir am meisten Spaß gemacht. Das Ärmel-Einsetzen und das Fäden-Vernähen fand ich am Schlimmsten. ABER auf einmal ist die Jacke fertig, man streichelt sie ganz glücklich und kann es gar nicht fassen, dass das Strickprojekt zu Ende ist!

Übrigens, die Farbe Pflaume meiner Dirndljacke ist sehr schwer zu fotografieren, daher sind alle Fotos unterschiedlicher Farbe.

Dirndljacke selber stricken SchachenmayrDirndljacke selber stricken Anleitung Schachenmayr

Dirndljacke stricken Schachenmayr

 

Und hier seht Ihr, wer auch diese schöne Dirndljacke strickt!

Uschi (Instagram: @swissmiss0815)

 

Sonja (Instagram: sonbiknits)

 

Stephanie (Instagram: madebystefanella)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.