Pizza – glutenfrei, lecker!

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

imageGestern habe ich den Pizzateig aus dem Schär-Magazin ‚your Life‘ ausprobiert. Die Teigmenge ist für ein bzw. zwei Blech(e) bzw. 4 Personen gedacht.

Ich mag den Teig lieber dünn, deshalb habe ich den Teig  auf 2 Bleche verteilt.

Der Teig ist sehr lecker und ich habe es sehr genossen, mal wieder Pizza zu essen!

Hier das Rezept:

Teig:

  • 500 g Brot Mix – Mix B Schär
  • 10 g Trockenhefe
  • 40 g Margarine (habe weiche Butter verwendet)
  • 500ml lauwarmes Wasser

imageBelag:

  • 750 g Tomaten aus der Dose
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • 300 g Mozzarella
  • Salz und Pfeffer
  • einige Blätter Basilikum
  • 3 El Olivenöl
  • 1 El Öl zum Einfetten des Blechs
  • nach Geschmack: Zwiebeln, Thunfisch aus der Dose, Oliven, Peperoni, Pilze…

Zubereitung

Mehl und Trockenhefe mischen, mit Margarine und Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. den Teig auf zwei geölte Backbleche (gut ölen, sonst klebt der Teig fest)  streichen (falls der Teig zu klebrig ist, einfach noch bisschen Mehl hinzufügen) und ca. 1/2 Stunden gehen lassen.

image….dann mit der Tomatensauce (Tomaten aus der Dose) bestreichen und nach Belieben Zwiebelringe, Thunfisch,  Oliven, Mozzarella usw. hinzufügen…salzen und pfeffern…

imageZum Schluss die Pizza mit Öl beträufeln. weitere 7 Minuten gehen lassen und dann im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) backen. Mit Basilkumblättchen garnieren.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.