Free from Festival Berlin – 25./26. Juni 2016

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Deutschlands erstes Food Festival, das sich auf „free from“-Produkte spezialisiert: Ohne Zucker, ohne Laktose und ohne Gluten – in Berlin!

Bin ich froh, dass ich mir diesen Wochenend-Trip gegönnt habe!

Ganz ehrlich, es war bis auf die 35 Grad Hitze (das ist definitiv zu heiß) das perfekte Wochenende! Ich bin tiefen entspannt und mit bester Laune nach Hause zurück gekehrt!

image

Die super sympathische Anna hat es mit Hilfe ihrer Freunde geschafft, dieses Festival auf die Beine zu stellen. Respekt! Die Idee, das Festival auf dem Gelände des RUNBASE BERLIN stattfinden zu lassen, ist genial. Man hat auf dem Festival nicht nur viele leckere ‚free from‘-Produkte kennen lernen können, sondern konnte auch am Sportprogramm teilnehmen.

Ich habe beide Tage von morgens bis abends auf dem Festival verbracht und mich keine Sekunde gelangweilt.

So viele leckere glutenfreie Produkte, ein junges, sportliches und interessiertes Besucher-Publikum und motivierte Aussteller,, die untereinander nicht konkurriert haben. Was für eine entspannte und herzliche Atmosphäre!

Ich hatte zwei wunderbare (und super anstrengende) Yoga-Stunden und habe so viele sympathische Leute kennen gelernt, mit denen man einfach entspannt draußen im Schatten saß und geratscht hat während auch noch Live-Musik von talentierten Künstlerm geboten wurde (man hat sogar an die Fußball-Fans gedacht und einen Großbild-Fernseher aufgestellt). Was will man mehr? Ich fand es perfekt!

Besonders habe ich mich natürlich gefreut, Marko & Doreen vom Shop unverträglich und Lisa und Lucas (mit Hund Ted) vom Shop Amical kennen zu lernen. Ich finde Euch super nett und hoffe, dass wir uns noch öfters auf glutenfreien Events treffen werden! Vielen lieben Dank auch dafür, dass ich Eure Produkte kosten durfte!

image

image

image
Neben guten und gesunden Essen, Sport, Musik und entspannter Atmoshäre gab es auch eine Beratung zum Thema ‚Zuckerfrei‘. Die Ernährungsberaterin Sabine Reichert hat die Festival-Besucher ausgiebig über Zucker informiert und alle Fragen dazu beantwortet.

image

Sabine und ich haben uns gleich super gut verstanden und viel geratscht an diesem wunderbaren Wochenende! Ich hoffe, wir sehen uns beim nächsten Festival wieder!

Als Andenken an dieses tolle Event habe ich viele leckere glutenfreie Produkte mit nach Hause nehmen können (wir gut, dass ich mit halbleerem Koffer angereist bin).

image

Liebe Anna, ich hoffe, dass Du noch viele weitere Festivals organisierst! Ich komme gerne wieder! Und vielleicht ist ja auch ja irgendwann mal München dabei!

Und wenn das nächste Festival stattfindet, gebe ich EUCH natürlich Bescheid, damit Ihr dann auch dabei sein könnt!

Kerstin

Hier noch ein paar Bilder vom Festival! Wenn Ihr Tipps für ‚Berlin glutenfrei‘ braucht, dann klickt einfach HIER!

 

image

image

image

image image image image image image image

2 thoughts on “Free from Festival Berlin – 25./26. Juni 2016

  1. Liebe Kerstin, danke für deinen Bericht und die nette Erwähnung 🙂 Das ist eine sehr schöne Zusammenfassung vom Free From Festival. Mich hat auch am meisten beeindruckt, dass unter den Anbietern keine Konkurrenz, sondern ein Miteinander zu spüren war. So muss es sein!
    LG Sabine

    1. Liebe Sabine, ich freue mich jetzt schon, wenn wir uns beim nächsten Festival wieder treffen! Bis dahin viele Grüße von Erding nach Hamburg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.