Eclair-Kuchen – glutenfrei

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Bei uns gibt es heute ganz was leckeres Süßes, einen Eclair-Kuchen.

Was ist ein Eclair?

Ein Eclair (französisch éclair, „Blitz“), in Deutschland auch als Liebesknochen, Hasenpfote oder Kaffeestange bezeichnet, ist ein glasiertes und gefülltes Gebäck aus Brandmasse. Die Füllung kann aus Sahne oder Pudding bestehen. Oft ist es mit Fondant oder einer Glasur überzogen.

Diese Leckerei könnt Ihr wunderbar als Kuchen-Variante mit Keksen und Vanillepudding zaubern, ähnlich wie ein Tiramisu ganz ohne Backen und natürlich glutenfrei.

Eclair-Kuchen glutenfrei RezeptFür die glutenfreie Variante habe ich die Gluten Free Petit Cereal von Schär verwendet, Ihr könnt aber auch die Butterkekse von Schär nehmen.

Der Eclair-Kuchen ist nicht nur eine leckere Kuchenvariante sondern auch ein süßer Nachtisch. Achtung: der Eclair-Kuchen ist schnell und einfach zubereitet,  sollte aber über Nacht ziehen, damit die Kekse schön weich wie Teig werden.

Rezept für 6 Portionen:

Auflaufform quadratisch ca. 18-20 cm breit

Zubereitung:

Puddingpulver nach Packungsanweisung kochen, jedoch nur mit 450 ml Milch statt 500 ml zubereiten, damit der Pudding fester wird. Den fertigen Pudding in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken und für eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen. Dann die Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben.

Nun die Auflaufform mit einer Schicht Kekse (6 Stück) auslegen (der Eclair-Kuchen besteht aus 3 Schichten Kekse und 2 Schichten Vanillecreme) und die Hälfte der Vanillecreme darauf verteilen.

Eclair Kuchen glutenfrei Rezept Eclair Kuchen glutenfrei Rezept

Jetzt kommt wieder eine Schicht Kekse (6 Stück) darüber und darüber den Rest der Vanillecreme. Die restlichen Kekse bilden den Abschluss.

Eclair Kuchen glutenfrei Rezept Eclair Kuchen glutenfrei Rezept

In einer Schüssel Milch, Puderzucker, Butter, Salz und Kakao für die Glasur verrühren, so dass eine Schokoladencreme entsteht.

Die Schokoladencreme auf die Kekse gleichmäßig verteilen.

Eclair Kuchen glutenfrei Rezept

Die Auflaufschale nun mit einer Klarsichfolie abdecken und über Nacht oder mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, so dass die Kekse weich werden. Kurz vor dem Servieren habe ich noch etwas Kakao darüber gesiebt.

Lasst es Euch schmecken!

Eclair Kuchen glutenfrei Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.