Make me take me Einkaufsnetz häkeln Gratisanleitung no plastic Initiative Handarbeit

Initiative Handarbeit ‚Make me take me‘ – Häkelnetz – Gratisanleitung

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Kann Handarbeit die Welt verbessern? Auf jeden Fall!

Im Rahmen der Aktion Make Me Take Me sollen bis Ende des Jahres 10.000 nachhaltige Taschen entstehen und an alle verteilt werden, die bereit sind, dafür auf Plastiktüten zu verzichten.

Ich finde die Aktion super und mache natürlich auch mit! Mein erstes Einkaufsnetz ist fertig gehäkelt. Alle Infos zur Aktion, kostenloses Label und Gratis-Anleitung findet Ihr in meinem Blog-Beitrag.

Make me take Einkaufsnetz häkeln Gratisanleitung von der Initiative Handarbeit

Auf der Handarbeitsmesse h+h in Köln hat uns die Initiative Handarbeit diese tolle Aktion Make me Take me vorgestellt. Und natürlich war klar, dass wir Blogger mitmachen und auch dafür sorgen möchten, dass diese Aktion bekannt wird und wir bis Ende des Jahres 10.000 nachhaltige Taschen entstehen lassen möchten.

Nach nur 4 Wochen ist das Ziel bereits erreicht!

10.000 Labels (nummeriert) sind bereits angefordert worden und es wird fleissig gehäkelt, gestrickt und genäht. Aber natürlich machen wir weiter, mal schauen wie viele Taschen bis Ende des Jahres entstehen…

In diesem Blogbeitrag zeige ich Euch meine gehäkelte Tasche.

Make me take me Einkaufsnetz häkeln Gratisanleitung no plastic Initiative Handarbeit

Die Gratis-Anleitung für das gehäkelte Netz erhaltet Ihr bei der Initiative Handarbeit HIER.

Das nummerierte Label Make me Take me könnt Ihr HIER kostenlos anfordern.

Es gibt auch noch Gratis-Anleitungen für ein Stricknetz und eine genähte Tasche (dazu mache ich aber noch einen extra Blogbeitrag).

Mein Häkelnetz

Ich habe mein Häkel-Netz mit dem Baumwolle-Garn Catania von Schachenmayr gehäkelt (Häkelnadel 3,5). Das blaue Garn ( 1 Knäuel) hat nicht komplett für die Tasche gereicht, so dass ich die letzten 5 Reihen (feste Maschen) beidseitig in hellgrau gehäkelt habe und auch der seitliche Rand grau wurde. Solltet Ihr ein einfarbiges Netz häkeln wollen, benötigt Ihr 2 Knäuel Catania der gleichen Farbe.

Die Anleitung ist sehr ausführlich und auch bebildert. Als Häkel-Anfänger habe ich mir aber dennoch mit den ersten 2 Runden etwas schwer getan. Von daher mein Tipp: Ganz genau lesen und Schritt für Schritt häkeln. Wenn die ersten 2 Runden geschafft sind, dann macht es richtig Spaß und mein Netz war in 2 Tagen fertig gehäkelt.

Das Häkelnetz erhält lt. Anleitung gehäkelte Träger. Mir gefallen aber Lederriemen besser (finde ich angenehmer beim Tragen der Tasche) und so habe ich beim Umhäkeln der Seitenteile einfach die Luftmaschen für die Träger ausgelassen und so erst den einen Rand und dann die andere Seite (Rand) umhäkelt.

Die Lederriemen inkl. Buchschrauben habe ich in München bei Leder Baumann gekauft. Gerne könnt Ihr dort auch online bestellen. Es gibt eine schöne Auswahl an Lederriemen und auch Kunstlederriemen. Einfach HIER klicken und Ihr findet das Zubehör, welches ich verwendet habe. Die Lederriemen habe ich dann einfach links und rechts in ein Gitterfeld befestigt.

Nun nur noch das Label Make me Take me mit ein paar Stichen befestigen! Fertig ist mein Häkelnetz!

Solltet Ihr noch Fragen zur Aktion Make me Take me haben, dann findet Ihr alle Infos bei der Initiative Handarbeit.

Ich hoffe, dass Ihr Euch für die Aktion begeistern konnte und dass Ihr jetzt auch fleissig häkelt oder auch strickt und näht!

Macht mit bei der großen Bewegung für #mehrnachhaltigkeit !

Häkelnetz Make me take me Gratisanleitung Initiative Handarbeit no plastic

10 thoughts on “Initiative Handarbeit ‚Make me take me‘ – Häkelnetz – Gratisanleitung

  1. Liebe Kerstin, könntest Du mir bitte die Farb -Nummern vom Catania Garn mitteilen, die Du verwendet hast?? Ich finde die so schön, aber so vom Bild her die richtige Blau- und Grau-Nuance zu finden ist fast unmöglich. Mit ganz herzlichem Dank für Deine Antwort und für alles, was Du mit uns teilst!!

      1. Liebe Kerstin,

        herzlichen Dank für deine schnelle Antwort und die Bezugsadresse! Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag!

        Liebe Grüße
        Birgit

  2. 4.6.2019
    Liebe Kerstin
    existiert auch ein Video ? Ich bin absolute Anfängerin und habe die Erfahrung gemacht, dass ich mit einem Anleitungsvideo besser arbeiten kann
    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Leonore

    1. Nein, leider gibt es von dem Häkelnetz keine YouTube-Anleitung. Aber im Internet gibt es mittlerweile so viele Häkel-Anleitungen und Häkel-Hilfen und die Anleitung von der Initiative Handarbeit ist eigentlich ganz verständlich geschrieben.

      1. Hallo Kerstin,
        ich brüte auch gerade über der Anleitung und bin bereits mehrfach an den ersten 2 Runden gescheitert.
        Rd steht ja für Runde und das heißt für mich, dass ich ja immer einmal komplett um die ursprüngliche Luftmaschenkette herum arbeiten muss.
        Aber spätestens in der 2. Runde am Ende der ersten Reihe kapiere ich nicht, wie ich „herum“ stricken soll. Die „Kurve“ auch mit jew. 2 Luftmaschen und 1 Stäbchen klappt bei mir irgendwie nicht.
        Das Netz müsste wg. der Runden an den beiden Seiten jeweils immer breiter werden?
        Ratlose liebe Grüße, Claudia

        1. Liebe Claudia, ich habe die ersten zwei Runden ‚irgendwie‘ gehäkelt und kann Dir leider nicht mehr sagen, WIE ich es geschafft habe. Sorry. Aber frag‘ doch mal die Fanny von http://www.yarnaroundtheworld.de (sie hat die Tasche auch gehäkelt) bzw. direkt bei der Initiative Handarbeit (von denen auch die Anleitung ist).
          Liebe Grüße,
          Kerstin

  3. Danke Dir für Deine Antwort. Inzwischen habe ich es kapiert. Es brauchte wohl einmal drüber schlafen. ☺️
    Nachdem ich die Luftmaschenkette als „Boden“ begriffen hatte und das Teil bereits nach der 1. Runde leicht geklappt hielt, habe ich das Prinzip begriffen.
    Jetzt funzt es und macht irre viel Spaß.
    LG, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.