Bio Kokos – Knuspermüsli Rezept – Set vom Shop unverträglich – glutenfrei & vegan

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Hallo Ihr Lieben,

ich frühstücke täglich Müsli (gesund, lecker und sättigend) und damit es nicht langweilig wird, mische ich nicht nur diverse Fertigmüslis sondern mache mir auch ab und zu ein Knuspermüsli selber!

Ein Knuspermüsli selber zu machen ist überhaupt nicht schwer!

Der Shop unverträglich bietet Euch ein tolles Bio Kokos-Knuspermüsli-Set an! Es beinhaltet die Produkte für ein Kokos-Knuspermüsli zum Selbermachen. Natürlich glutenfrei & vegan & Bio! Dazu gibt es GRATIS das praktische Weck-Glas inkl. Deckel und Verschluß!

Ich zeige Euch, wie Ihr mit diesem Bio Kokos-Knuspermüsli-Set ganz leicht ein leckeres Kokos-Knuspermüsli zubereiten könnt. 

Knuspermüsli Rezept glutenfrei

Mit den Zutaten dieses Bio Kokos-Knuspermüsli-Sets (Sonderpreis 17,99€) könnt Ihr mein Rezept genau 2x zubereiten! Und das ist eine Gesamtmenge von ca. 1,6 kg. Ihr müsst nur noch etwas Salz, Zimt und gemahlenen Ingwer (gibt es in jedem Gewürzregal/Supermarkt) hinzufügen.

Das Knuspermüsli-Set könnt Ihr direkt im Shop unverträglich hier bestellen!

Knuspermüsli Rezept glutenfrei selber machen

Und schon kann es los gehen!

Grundrezept Kokos-Knuspermüsli (800 g = 1 Backblech)

Knuspermüsli Rezept glutenfrei

Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Alle Zutaten (das Öl und den Sirup zuletzt) in einer großen Schüssel mischen und das Gemisch auf ein Backblech (Backpapier) geben.

Nun auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen, dann Blech herausnehmen, das Gemisch vorsichtig wenden, wieder in den Ofen schieben für 15 Minuten, wieder herausnehmen, vorsichtig wenden, wieder in den Ofen schieben und noch einmal 5-10 Minuten backen. Das Müsli backt also insgesamt 35-40 Minuten!

Knuspermüsli Rezept glutenfrei

ACHTUNG: es soll gleichmäßig bräunen und nicht zu dunkel werden.

Nach dem Backen auf dem Blech abkühlen lassen – erst jetzt wird das Müsli richtig knusprig.

Das fertige Knuspermüsli fülle ich in hübsche Vorratsdosen auf. Ich mag mein Müsli am liebsten mit Mandelmilch und Obst (Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen, Äpfel, Pflaumen, Banane – je nach Jahreszeit)

Gerne mische ich mein fertiges Knuspermüsli mit Amaranth, Cornflakes und Toppings. Der Shop unverträglich bietet eine große Auswahl an Frühstück-Cerealien an. So wird das tägliche Müsli nie langweilig!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Zubereiten Eures Knuspermüslis!

Kerstin

PS: Wie mögt Ihr Euer Müsli am Liebsten? Ich freue mich über Eure Kommentare!

Knuspermüsli glutenfrei Rezept selber machen

Knuspermüsli Rezept glutenfrei Rezept glutenfrei Knuspermüsli glutenfrei Rezept Knuspermüsli Knuspermüsli Rezept glutenfrei Knuspermüsli Rezept glutenfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.