Häkelanleitung Handyhülle häkeln

Handy-Hülle – Häkel-Anleitung

Mein Handy benötigte dringend eine neue Hülle, also habe ich mir mal schnell eine Handy-Hülle gehäkelt. Und obwohl ich eigentlich lieber stricke als häkel, hat es mir total Spaß gemacht und mir gefällt sie richtig gut.

Die Hülle schließt mit 2 innenliegenden Druckknöpfen und ein Gummiband gibt noch einmal zusätzlichen Halt (falls ich vor Eile vielleicht doch einmal vergesse, die Knöpfe zu schließen). Ein Herz-Knopf zur Deko und schon ist meine Handy-Hülle fertig.

Gerne verrate ich Euch, wie Ihr ganz einfach und schnell diese Hülle häkeln könnt!

Kennt Ihr schon das wunderschöne Häkel-Buch ‚Mach mal Masche‘ von Molla Mills ? Häkeldesign für den Innenraum und stylische Wohn- und Modeaccessoires.

Mach mal Msche Molla Mills

Inspiriert von Molla Mills 2-farbiger Handy-Hülle habe ich meine Handy-Hülle einfarbig dunkelgrau gehäkelt.

Handy-Hülle-Größe: Breite ca. 8 cm, Höhe ca. 15 cm

Als Garn habe ich einen Knäuel (50g) ‚Mille Fili‘ Farbe anthrazit von Wolle Rödel verwendet und mit einer Häkelnadel 3.0 gehäkelt.

Dann benötigt Ihr noch 2 kleine Druckknöpfe und eine Elastic-Kordel (3m, 2,5 mm Farbe grau) von Prym. 

Und schon kann es losgehen. Am besten häkelt Ihr erst einmal ein kleines Probestück, damit Ihr seht, ob es für Euer Handy passt.

Anleitung:

35 Luftmaschen anschlagen und die Luftmaschenkette mit einer festen Masche in die erste Luftmasche zur Runde schließen.

Eine feste Masche in jede Luftmasche häkeln und dann fortlaufend feste Maschen in Spiralrunden häkeln. Der Rundenübergang ist nicht zu erkennen. Nun einfach so lange häkeln bis die Hülle etwas größer, als Dein Handy ist.

Häkelanleitung Handy Hülle Tasche häkeln

Für die Saumkante (eine Runde) stichst für die festen Maschen nur in die hinteren Maschen-Glieder ein. Nun noch 2 Runden ganz normale feste Maschen häkeln.

Häkel Anleitung Handy Hülle Handytasche häkeln

Faden abschneiden und durch die Arbeitsschlinge ziehen. – lang genug, um die Saumkante an die Innenseite zu nähen.

Die Hülle nun auf links drehen und die untere Öffnung (Boden der Handy-Hülle) zusammennähen (durch jede Masche der beiden Kanten stechen).

Die obere Saumkante umfalzen und die Kante mit dem Abschlußfaden mit je einem Stich in jede Masche in der Innenseite festnähen.

Fäden vernähen.

Handy-Hülle wieder auf rechts drehen.

2 kleine Druckknöpfe an die Innenseite der Saumkante nähen (dünner Nähfäden in gleicher Farbe wie Häkelgarn).

Das Gummiband seitlich durchziehen und so verknoten, dass das Gummiband nicht zu fest aber auch nicht zu locker um die Saumkante der Handhülle liegt.

Nun könnt Ihr noch nach Belieben Eure Handyhülle verzieren.

Viel Spaß beim Häkeln!

Häkel Anleitung Handyhülle Handytasche häkeln Häkelanleitung Handyhülle Handytasche häkeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.