FRAYA Mütze stricken – Gratisanleitung

FRAYA COMFY Garn Gratisanleitung Mütze stricken

Mal ganz schnell eine warme Mütze gestrickt. Ich habe Überraschungspost von FRAYA erhalten! FRAYA ist das neue Garnkonzept von Stoff & Stil. Ich bin ich von der neuen Garn-Auswahl FRAYA begeistert. Tolle Farben, tolles Preis-Leistungsverhältnis!

Auf der Internetseite von FRAYA gibt es auch eine große Auswahl an Gratis-Anleitungen. Ich habe mich für eine hübsche Wintermütze entschieden. Da die Anleitung aber für ein dünneres FRAYA-Garn ist, musste ich die Anleitung etwas umrechnen. Gerne zeige ich Euch, wie Ihr ganz schnell und einfach mit nur 1 1/2 Knäuel COMFY FRAYA Garn diese Wintermütze strickt.

Weiterlesen

Strickanleitung Filati Mütze – ganz schnell gestrickt!

Ideal für den Herbst – eine Mütze ohne Bommel

Hallo Ihr Lieben,

mittlerweile ist es doch schon ganz schön kalt geworden und da brauche ICH eine Mütze. Da ich jetzt im Herbst aber noch nicht meine Winter-Bommel-Mütze aufsetzen möchte (noch haben wir ja Herbst), habe ich nach einer schlichten Übergangs-Mütze gesucht und bin in meiner Strickhefte-Sammlung fündig geworden. Weiterlesen

XXL- Schal + Mütze

XXL Schal

imageDie Zeitschrift Brigitte hat die Aktion ‚Ein Schal fürLeben‚ initiiert. Ich finde die Aktion super!

Da ich aber den Schal einfarbig wollte, habe ich mir in meinem Lieblings-Strickladen ‚Filati Erding‚ die Wolle in der Farbe Taupe besorgt.  Hier das Ergebnis und die Anleitung:

 

 

7 Knäuel Lana Grossa Wolle ‚Alta Moda Superbaby“ (67% Schurwolle (Merino), 30% (Baby) Alpaca, 3% Polyamid, LL=ca. 60m/50g): Farbe 10 Taupe, Stricknadel Nr. 12, 1 Wollhäkelnadel Nr. 10 zum Einziehen der Fransen.

Knötchenrand: Die erste Masche jeder Reihe wie zum Rechtsstricken abheben. die letzte Masche jeder Reihe rechts stricken.

Perlmuster: 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel stricken, die Maschen in jeder Reihe versetzen.

Ausführung: 27 Maschen mit Nadeln Nr. 12 anschlagen. Im Perlmuster mit Knötchenrand stricken.

Ausarbeiten: Alle Fäden sorgfältig vernähen. Über den Schmalseiten je 11 Fransen einknöpfen. Pro Franse 3 Fäden 22 cm lang zuschneiden und zur Hälfte legen. Die entstandene Schlinge mit der Häkelnadel durch die Strickarbeit ziehen, die Fadenenden durch die Schlinge führen und die Franse festziehen. Das Ende der Fransen auf 9 cm Länge beschneiden. Zuletzt habe ich noch ein kleines Logo ‚HANDGEMACHT‘ angenäht. Fertig!

image

imageDie Mütze habe ich nach Anleitung ‚Model 107‘ aus ‚FILATI – Ausgabe 46‘ nachgestrickt. Das Bündchen wollte ich nicht umschlagen, so habe ich es einfach nur halb so hoch gestrickt. Mein Bommel ist aus dem Handarbeitsgeschäft ‚Braun‘ in Erding.