Mandel-Lebkuchen – glutenfrei OHNE MEHL (nussfrei)

Ich habe ein neues Lebkuchen-Rezept entdeckt – im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt 45/2015 des dlv Verlags.

Da die Lebkuchen ohne Mehl und ohne Nüsse sind, sind sie nicht nur glutenfrei sondern auch für Nuss-Allergiker geeignet.

Die Zubereitung ist ganz einfach! 

Lebkuchen glutenfrei ohne Nüsse Rezept

Folgende Menge reicht für ca. 50 Lebkuchen, wenn Ihr die kleinen glutenfreien Oblaten von Hammermühle verwendet.

imageZutaten:

  • 4 Eier
  • 125 g brauner Zucker
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 150 g Orangeat (ganz klein hacken)
  • 50 g Schokolade (z.B. Zartherb von Milka)
  • 2 EL Mandellikör (Amaretto)
  • glutenfreie Oblaten von Hammermühle

Glasur:

200 g Puderzucker, 1-2 EL heißes Wasser, 2 EL Arrak (Rum)

Schokoladenglasur Zartbitter

Zubereitung:

Orangeat und Schokolade klein hacken.

Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Zu dem schaumig gerührtem Eigelb die Mandeln, Orangeat, Schokolade, Mandellikör zugeben und verrühren und zuletzt den Eischnee unterheben.

Das Backblech (es werden 2 Stück benötigt) mit Backpapier belegen. Die Oblaten mit einem Messer trennen, so dass aus einer Oblate zwei werden.

Nun die Oblate auf ein umgedrehtes Schnapsglas legen, 1-2 TL Lebkuchenmasse darauf geben und mit einem Messer ordentlich auf der Oblate verstreichen.

Lebkuchen glutenfrei

Die Oblaten mit einem Abstand von ca. 3 cm auf das Blech verteilen.

Lebkuchen glutenfrei ohne nüsse

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 12-15 Minuten backen. ACHTUNG: wenn der Lebkuchenrand braun wird, sind die Lebkuchen fertig!

Die Lebkuchen auf einem Gitter abkühlen lassen,

Lebkuchen glutenfrei ohne Nüsse

Die Glasur anrühren: Puderzucker in ein kleines Schüsselchen sieben und das Wasser und den Rum unter Rühren hinzufügen, bis der Guß glänzt und gut streichbar ist (wenn der Guß zu flüssig ist, dann noch etwas Puderzucker hinzufügen/wenn der Guß zu fest ist, dann etwas Wasser hinzufügen).

Lebkuchen glutenfrei ohne nüsse

Die  Lebkuchen mit der Glasur (mit Backpinsel) bestreichen.

Wenn der Guß trocken ist, dann könnt Ihr zur Deko noch Schokoladen-Spritzer (zartbitter) machen.

Lebkuchen glutenfrei ohne nüsse

Zur Aufbewahrung der Lebkuchen, eine Blechdose mit Silberpapier auslegen!

Viel Spaß beim Backen!

Kerstin

Lebkuchen glutenfrei ohne nüsse

Mit diesem Lebkuchen-Rezept mache ich auch bei der Aktion ‚Die besten Weihnachtsrezepte der Blogger‘ mit. Die Aktion ist von der lieben Julia vom Blog ‚Habe ich selbst gemacht‘. Dort findet findet Ihr noch viele andere leckere Weihnachtsrezepte! Schaut doch mal vorbei!

2 thoughts on “Mandel-Lebkuchen – glutenfrei OHNE MEHL (nussfrei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.