Salat

Grapefruit-Salat mit Mozzarella

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Mögt Ihr Grapefruit und einen erfrischenden Sommersalat? Dann wird Euch dieser Salat schmecken!

Wir haben unseren Pflücksalat aus dem Hochbeet verwendet! Frisch & knackig & Bio!

Grapefruit Mozzarella Sommersalat

Rezept für 2 Personen:

  • Pflücksalat
  • 1 Grapefruit
  • 1 Packung Mozzarella-Kugeln

Dressing:

  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Deko:

  • 2 EL Pinienkerne
  • Klein geschnittener Schnittlauch
  • Basilikum-Blättchen
  • 2 EL Sesam

Zubereitung:

Das Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Grapefruit schälen, enthäuten und in mundgerechte Stücke schneiden. Pflücksalat waschen und etwas zerpflücken. Pflücksalat mit Mozzarella-Kugeln und Dressing vermischen und dann auf zwei Tellern anrichten. Dazu die Grapefruit geben. Zur Deko die Pinienkerne, Sesam, Schnittlauch und Basilikum streuen.

Dazu glutenfreies Brot reichen. Ich empfehle die Laugenstangen von Huttwiler, die sind wirklich lecker – pur oder mit Butter!

Lasst es Euch schmecken!

Kerstin

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.