Rüblikuchenb glutenfrei Rezept KOMEKO Kuchenglück

Rüblikuchen mit KOMEKO Kuchenglück – glutenfrei

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Habt Ihr Lust auf einen Rüblikuchen, der ganz schnell & einfach zubereitet ist? Dann solltet Ihr den Rüblikuchen mit KOMEKO Kuchenglück ausprobieren.

Für alle, die KOMEKO noch nicht kennen: KOMEKO ist ein Reismehl aus Japan, dass nicht nur glutenfrei sondern auch 1:1 ersetzbar mit Weizenmehl ist. D.h. wenn Ihr mit KOMEKO backt, dann erhaltet Ihr ohne weitere Zusatzstoffe einen saftigen lockeren glutenfreien Kuchen, so als würdet Ihr mit Weizenmehl backen.

Alle Infos zu KOMEKO und diesen leckeren Rüblikuchen findet Ihr in meinem Blogpost….

glutenfreier Rüblikuchen mit KOMEKO Kuchenglück Rezept

Ostern steht vor der Tür und da habe ich mir überlegt, dass ich gerne einen Kuchen für Ostern backen möchte. Aber was? In meiner Rezepte-Sammlung gibt es schon einen Rüblikuchen (Rezept HIER), der ohne Mehl auskommt, aber sehr viele Rüblis und Nüsse benötigt.

Von daher war ich sehr neugierig, wie der Rüblikuchen mit KOMEKO Kuchenglück schmeckt.

Die Zubereitung war schon mal viel einfacher und schneller, da der Kuchen mit weniger Rüben auskommt, d.h. ich musste nicht so viele Rüben raspeln. Der Teig besteht aus KOMEKO Kuchenglück, Mandeln statt Nüssen, Rübli und Öl. Also viel leichter in der Konsistenz . Sehr spannend.

Rezept KOMEKO Kuchenglück Rüblikuchen glutenfrei

Das Ergebnis:

Ein hübscher und saftiger Rüblikuchen, der wunderbar schmeckt und wie ich finde auch viel ‚leichter‘ ist als die übliche Rüblikuchen-Variante.

Mr. Landherz hat’s auch sehr gut geschmeckt und er findet die KOMEKO-Variante viel besser! Ich auch und daher werde ich wohl jetzt öfters den KOMEKO-Rüblikuchen backen. Vielen Dank an KOMEKO für dieses tolle Rezept!

Alle Infos zu KOMEKO und das Rezept findet Ihr auf der KOMEKO-Seite!

Foto: KOMEKO

Mein Tipps:

  • Das Rezept lässt sich wunderbar halbieren, so dass Ihr einen kleinen Kuchen (Durchmesser ca. 18 cm) für Zwei backen könnt.
  • Ich habe den Zucker etwas reduziert.
  • Als Öl habe ich das Keimöl Mazola verwendet.
  • Den Puderzucker-Guss habe ich mit Zitrone statt mit Wasser angerührt.
  • Über meinen Kuchen habe ich gehackte Pistazien statt gehackten Küriskernen gestreut.
Foto: Shop unvertraeglich.de

Wo gibt es KOMEKO zu kaufen?

KOMEKO gibt es in ausgewählten Supermärkten zu kaufen wie z.B. BUDNI, EDEKA, real, Marktkauf….

Ihr könnt KOMEKO auch direkt bei KOMEKO bestellen oder Ihr bestellt es im Online-Shop unvertraeglich.de und verbindet es gleich mit einem glutenfreien Einkauf, da der Shop eine große Auswahl an leckeren glutenfreien Produkten hat.

Viel Spaß beim Backen!

Hessnatur Bio Baby Alpaca Strickset Feel
Rüblikuchenb glutenfrei Rezept KOMEKO Kuchenglück


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.