Sommersalat glutenfrei Tomaten Brot

Tomaten-Brotsalat – glutenfreier Sommersalat!

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Marken erkennbar sind

Wir lieben diesen tollen Sommersalat…

Das Rezept ist ursprünglich aus der Zeitschrift deli 1/2013. Dieser Salat bedeutet für uns ‚Sommerfeeling‘! Müsst Ihr unbedingt ausprobieren!

Tomaten Brot Salat Oliven glutenfrei

Für zwei Personen verwende ich folgende Zutaten:

  • Ca. 400 Tomaten (je aromatischer desto besser)
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe klein geschnitten
  • frischer Thymian grob gerupft
  • ca. 20 g Pinienkerne
  • glutenfreies Mini-Baguette von Schär
  • frischer Basilikum
  • schwarze Oliven (von der Frischetheke)
  • 2 EL Aceto balsamico
  • Salz
  • Zucker
  • 20 g ital. Hartkäse (z.B. Grand Padona), gehobelt

Sommersalat glutenfrei Tomaten-Brotsalat

Tomaten waschen, halbieren und auf einem Backblech verteilen. Tomaten mit ca. 4 EL Öl beträufeln, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Thymian auf den Tomaten verteilen. Im heißen Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten bei 150 Grad (Ober-/Unterhitze) garen.

Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und beiseite stellen. Das Baguette in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Basilikum-Blättchen abzupfen.

Tomaten aus dem Ofen nehmen und mit dem Tomatensud vom Blech in eine Schüssel geben. Mit Aceto Balsamico, 3 EL Öl, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker verrühren.

Die Baguette-Scheiben auf zwei Teller anrichten, die Tomaten mit dem Sud darauf verteilen, die Oliven und den gehobelten Käse darauf, die Pinienkerne und die Basilikumblättchen dazu dekorieren.

GUTEN APPETIT!

Kerstin

Sommersalat Rezept glutenfrei Tomaten Baguette

 

Kommentar zu “Tomaten-Brotsalat – glutenfreier Sommersalat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.